Beauty

Life / Baby

Faves

Thierry Mugler - Angel EdT

Bereits hier *klick*, habe ich euch den neuen Spot zum Angel EdT gezeigt. Er ist wunderschön geworden, wie ich finde. 


„Ich wollte schon immer ein Parfum kreieren, das mit allen Menschen im Einklang steht, das sehr eng mit Zärtlichkeit und Kindheit verbunden ist. Mit diesem Parfum wollte ich ein derart sinnliches Verlangen ausdrücken und eine so sinnliche Nähe erzeugen, dass man fast Lust verspürt, den Menschen, den man liebt, zu vernaschen.“ 

Thierry Mugler 


 
Nach der Lancierung von Angel im Jahr 1992, gibt es jetzt eine neu Auflage des Duftes, inklusive neuem Design, dass mich sehr anspricht. Der Duft ist ein weniger zarter geworden!

Die Duftnoten setzten sich wie folgt zusammen: Rote Früchte, Pralinen, Vanille und Patchouli. Ein sehr orientalischer, kräftiger und Ausdruckstarker Duft. 

Ich glaube jeder von uns, bringt Angel mit dem alten Flakon, dem Stern in Verbindung. Der neue Flakon ist Theirry Mugler einfach toll gelungen und hat denselben Wiedererkennungswert wie sein Vorgänger. 




Ich muss zugeben, dass Angel kein Duft für mich ist, den ich im Alltag benutze, sondern ein kräftiger Duft, den ich besonders gerne abends nutze. Mich hat Angel verzaubert.

Zu kaufen gibt es Angel Edt mit 40 ml für ca. 59,00€, 80 ml für ca. 89,00€ . Beide Größen sind nachfüllbar und ein Nachfüller, mit 40 ml Inhalt kostet ca. 40,00 €. Aber wie bei jedem anderen Produkt, lohnt sich Preise vergleichen!

Kommentare

  1. oh ich liebe diesen duft :-) ichhab immer bei douglas an ihm gerochen und ich fand ihn immer was zu stark..den 'neuen' werd ich mal ausprobieren :-) und wahrscheinlich kaufen :-D

    liebe grüße J. :-*

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Review! Du hast den Duft wirklich sehr toll beschrieben finde ich.
    Der Flakon des Parfüms sieht sehr schön aus.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Kleiner Scherz.

    Ich schreibe natürlich wirklich einen Kommentar. :) Hm, also Reviews über Düfte finde ich immer recht schwierig. Düfte sind ja etwas sehr subjektives und über das Internet mehr zu vermitteln als "DER riecht gut" kann man ja nicht. Ich werde ihn mir auf jeden Fall mal ansehen. :) Geht es dir ähnlich,dass du bei Duftbeschreibungen wie Bergamotte oder Trüffel (Bsp. für Valentina) auch immer keinen speziellen Duft vor Augen hast? Ich rieche auch vor Ort selten eine Duftnote heraus.

    Alles Liebe
    Brombeerliebe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die neue Verpackung ist ja schön :)
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbarer Flakon, mit Wiedererkennungswert! Ich trage ausschließlich orientalische und blumige Düfte, mittlerweile, weil ich's gewohnt bin, auch im Alltag! Deine Beschreibung finde ich passend, auch, wenn jeder Duft eine andere, persönliche Note hinterlässt! Verrätst du, welche Düfte du außerdem besitzt?

    Herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen