Beauty

Life / Baby

Faves

Estée Lauder DayWear BB 01 Light

Heute geht es um eine weitere Foundation beziehungsweise BB Cream aus meiner Sammlung. Ich habe mir die Estée Lauder DayWear BB Cream vor ein paar Wochen gekauft und kann euch jetzt nach einigen Benutzungen davon berichten.


Das sagt Estée Lauder
Für den perfekten Teint gibt es viele Produkte: Feuchtigkeitscreme, Sonnenschutz, Primer, Foundation, Concealer und und und. Doch was, wenn man diesen Aufwand nicht betreiben, aber trotzdem gut aussehen möchte?
Dafür hat Estée Lauder nun ein einziges Produkt, das all das kann: Die DayWear Anti-Oxidant BB Creme SPF 35.
Die „Beauty Benefit" (BB) Creme ist das Multitalent für einen frischen, ebenmäßigen Teint - eben einfach perfekt! Dazu bietet sie den Super Anti-Oxidantien Komplex der bewährten Estée Lauder DayWear Advanced Multi-Protection Anti-Oxidant Creme SPF 15 gegen Umweltschäden und versorgt die Haut mit reichlich Feuchtigkeit.

  • Sofort einen ebenmäßigen, gesunden Teint wie mit einer Foundation.
  • Wie mit einem Primer wird Ihr Teint in eine makellose Leindwand für Ihr Makeup verwandelt.
  • Photostabilen Breitbandfilter gegen UVA- und UVB-Strahlung mit SPF35.
  • Nachhaltige Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut.
  • Regulierung der Talgproduktion zur Verhinderung von unschönem Glanz.
  • Erhältlich in 2 Nuancen. (01 hell, 02 medium)
Quelle: Estée Lauder Homepage   

Eine Review zu 02 medium findet ihr bei Hearttobreathe.

Preis: ca. 35 € für 30 ml, via Estée Lauder Online Shop oder Douglas.




Kurz zum Begriff BB Cream: Eine 'BB' steht für kurz für "Beauty Balm" oder "Blemish Balm". Die BB Creams sind sind All-in-One-Produkte, die Pflege und Foundation vereinen. Estée Lauder beschreibt ihre BB Cream als All-in-One Beauty-Creme.


Inhaltsstoffe

Die BB Cream steckt in einer Tube. Ich persönlich bevorzuge Pumpspender, trotzdessen ist auch die Tube in der Handhabung hygienisch und es lässt sich die benötigte Menge problemlos entnehmen. 


Anwendung
Die Textur ist ein wenig zäh, dass macht sich im Auftrag allerdings nicht bemerkbar. Ich gebe einige kleine Kleckse ins Gesicht und verblende sie mit einem Foundationpinsel. Sie verschmilzt schön mit der Haut und wird nicht fleckig. Erstaunlich finde ich die Ergiebigkeit, denn ich benutze lediglich eine circa Erbsengroße Menge für mein komplettes Gesicht. Die BB Cream ist übrigens ölfrei, aber ich pudere zusätzlich immer ab, da ich ein mattes Finish bevorzuge. Ohne Puder hat die Haut durch den Auftrag eine gesunde Ausstrahlung und fettet nicht. Den "Gurken-Geruch", finde ich übrigens wundervoll! Er verfliegt (leider :)) sehr schnell.


Die BB Cream hat eine mittlere Deckkraft, die für mich völlig ausreichend ist, denn die Haut sieht ebenmäßig aus und das den ganzen Tag über. Das beste Beispiel hierfür liefern wieder meine Äderchen auf der Wange.
Nackte Haut / BB Cream aufgetragen / BB Cream plus Concealer und Puder
Wenn ich keine starke Deckkraft brauche, dann greife ich zur BB Cream. Momentan kommt sie sehr oft zum Einsatz und ist definitv ein Nachkauf-Kandidat. Auftrag sowie Haltbarkeit entsprechen genau dem, was ich mir unter einem guten Gesichtsprodukt vorstelle. Obwohl ich die L'Oréal BB Cream doch sehr gerne mag, ist die Estée Lauder doch noch besser in allen genannten Punkten :) Einziger Minuspunkt ist die zähe Konsistenz. Wäre sie ein wenig flüssiger, wäre der Auftrag noch einfacher.

Alles Liebe, 

Kommentare

  1. das Ergebnis sieht gut aus :), hab schon mehrmals positives darüber gelesen.. denke, die werde ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  2. oh, das klingt toll. und gurkengeruch find super. muß mir auch überlegen sie zu kaufen :). sie sieht aber recht dunkel aus für eine light creme - ist das eher gelblich oder rosa auf der haut? sieht gelblich aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal, hier ist der Vergleich zu meinen anderen Foundations :)
      http://jcherryblossom.blogspot.de/2012/05/foundation-vergleich-fur-hellhautige.html

      Löschen
  3. Ich habe die Day Wear seit gestern und kann dich bisher in einigen Punkten bestätigen: zäher Auftrag, toller Geruch und perfekte Deckkraft. Haltbarkeit und Verträglichkeit kann ich noch nicht beurteilen, dafür muss ich sie noch ein ganzes Weilchen testen. Bisher bin ich allerdings sehr angetan! :-)

    Liebe Grüße, Lia

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, die schaut supi an dir aus! :) Hatte sie mal als Probe und fand sie auch klasse. Ich dachte auch immer, dass ich Pumpspender lieber mag, aber ich muss sagen, dass ich mit solchen Tuben richtig gut klarkomme mittlerweile. Kann damit genau dosieren, wie viel ich benutzen will. ^^ Und ich pudere auch immer zusätzlich ab. :) Ich finde, dann lässt sich auch Rouge viel leichter auftragen.

    AntwortenLöschen
  5. ich mag sie inzwischen lieber wie am anfang. werde aber - da mir inzwischen alles zu hell wird - vermutlich noch die clinique bb cream holen. bin nur noch mit der farbe sehr unschlüssig.

    AntwortenLöschen