Beauty

Life / Baby

Faves

[Review] Shiseido Shiseido Sun Protection Liquid Foundation SPF 30

Heute möchte ich euch eine weitere Foundation vorstellen. Die Sun Protection Liquid Foundation wurde mir von Shiseido zugeschickt und ich habe sie jetzt bereits einige male verwendet. Gerade an warmen Tagen greife ich gerne zu ihr, nicht zu letzt wegen des SPF 30.


Das sagt Shiseido:
"Die flüssige Foundation ist resistent gegen Schweiß, Wasser, Öl. Sie lässt sich leicht auftragen und verleiht der Haut einen sanft mattierten Look, der selbst bei Outdoor-Aktivitäten erhalten bleibt. Verwischt nicht. Färbt nicht ab. Besonders wasserresistent."

Preis: ca. 31,95€ für 30ml

Erhältlich sind 4 Nuancen SP 40, SP 50, SP 60 und SP 70. Ich habe die Nuance SP 40, genau richtig für leicht gebräunte Haut. Achtung: Nichts! für Blassnässchen. Leider!


Anwendung:
Tragen Sie die Foundation auf die gereinigte Haut über Ihre Pflege auf. Vor Gebrauch gut schütteln. Geben Sie eine kleine Menge Foundation auf das Schwämmchen und verteilen es gleichmäßig von der Gesichtsmitte nach außen hin. 

Ein Schwämmchen liegt der Foundation bei, gut geschützt in einer separaten Box. Ich greife jedoch lieber zu meinen Pinseln oder meinen Fingern :)


Inhaltsstoffe:
Glycerin, Parfum, Trisodium EDTA, Dipropylene Glycol, Butylene Glycol, Cyclomethicone, Tocopherol, Trimethylsiloxysilicate, Phenoxyethanol, BHT, Aluminum Hydroxide, Polysilicone-2, Aluminum Distearate, Benzyl Benzoate, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Linalool, Butylphenyl Methylpropinal, Hexyl Cinnamal, Eugenol, Geraniol, Triethoxycaprylylsilane, Limonene, Citronellol, CI 77492, Water (Aqua), BIS-Butyldimethicone Polyglyceryl -3, Scutellaria Baicalensis Root Extract, Syzygium Jambos Leaf Extract, CI 77891, CI 77491, CI 77499, PEG/PPG-19/19 Dimethicone

Beim auftragen nimmt einen Duft war, den ich am ehesten mit Sonnenmilch beschreiben würde. Der Duft verfliegt aber nach kurzer Zeit.



Leider gibt es keinen Pumpspender, da bin ich eigen, ich mag es damit einfach am liebsten. Die Foundation ist sehr flüssig, weswegen man den Flakon sehr behutsam drücken sollte. 


Bei dem Swatch kann man sehr gut sehen, wie flüssig sie ist. Dadurch lässt sie sich jedoch super in die Haut einarbeiten.

Nackte Haut / Sun Protection Foundation / Fertig geschminkt
Mein Fazit:
Eine ganz ganz tolle Foundation für den Sommer. Sie bleibt an Ort und Stelle. Einziges Manko, ist die Farbauswahl, leider nichts für helle Hauttypen. Ich werde sie solange ich noch gebräunt bin, bzw. Sonne tanke benutzen. Ich finde den SPF von 30 sehr beeindruckend und würde dafür ebenfalls einen Pluspunkt vergeben.


Sagt euch das Ergebnis zu? 

Alles Liebe,


Lieben Dank an Shiseido, für das kostenlose Zusenden der Foundation.

Kommentare

  1. Ja, das Ergebnis sagt mir sehr zu :)
    Da kann man schonmal mehr Geld für eine Foundation ausgeben, wenn sie so gut ist^^

    AntwortenLöschen
  2. Die Sun Protection habe ich vor kurzem auch entdeckt und überlege, ob ich sie haben möchte. Ich finde den SPF30 nämlich auch klasse, bin mir aber wegen der Nuance überhaupt nicht sicher. :-/ Aber sie gefällt mir an dir soooo gut!

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus! ich hab zwar im moment ein paar bb creams in verwendung, die haben auch genügend spf, aber sollte ich mal davon abkommen, dann wär das sicherlich eine gute alternative.

    AntwortenLöschen
  4. Finde das Ergebnis sehr überzeugend, du hast aber auch schon ein sehr schönes Hautbild. Hatte vor ein paar Monaten auch schon mit ihr geliebäugelt, als FleurdeForce sie in ihren Favoriten vorgestellt hat.. Ich bin allerdings auch ein helles Häutchen hmm...

    AntwortenLöschen
  5. Du bist so hübsch, brauchst gar keine Foundation <3
    Hört sich alles sehr gut an, vielleicht auch für den Urlaub, wegen dem LSF... Ist eine Überlegung Wert ;) die Verpackung bzw das Design ist jetzt nicht so der Brüller, aber es kommt ja auf die inneren Werte an! ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann die Foundation nur empfehlen :D benutze sie Sommer wie Winter und das seit ca. 9 Jahren. Damals hatte ich eine sehr starke Pigmentstörung (Lichtempfindlichkeit) im Gesicht ... da wurde mir die Foundation mit dem hohen Lichtschutzfaktor empfohlen.... innerhalb eines Jahres hatte ich die Pigmentstörung im griff und möchte die Foundation nicht mehr missen :D:D

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich gut an und sieht auch toll aus! Habe im Juli einen Termin bei Shiseido und werde mir dort mal die Foundation ansehen. Befürchte aber, dass sie mir zu dunkel sein wird...

    AntwortenLöschen
  8. Obwohl ich bei hohen Temperaturen keine Foundation trage, finde ich es lobenswert, dass es Unternehmen gibt, die flüssige Texturen jenseits der SPF15-Marke anbieten und auf einen hohen Lichtschutzfaktor achten und ich finde , dass die Farbe hervorragend mit deinem Hautton harmoniert! Enthält die Foundation Schimmerpartikel oder täuscht das?

    Herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das gar nicht lobenswert, da sich so die Verbraucher in falscher Sicherheit wiegen, der Sonnenschutz ihrer Foundation würde ausreichen. Da aber kaum jemand teelöffelweise Foundation trägt, tut er das nicht und man muss einen separaten Sonnenschutz darunter tragen.
      Na ja, andererseits können ja die Firmen nichts dafür, dass die Verbraucher sich nicht informieren...

      Löschen