Beauty

Life / Baby

Faves

Clarins Eau Dynamisante

Das Eau Dynamisante von Clarins wird 25 Jahre alt :) Happy Birthday!

"Das möchten wir natürlich feiern und schenken der gesamten Linie ein neues Design. Moderne Flakons in neuen, leuchtend roten Umkartons lassen Eau Dynamisante seinem Namen gerecht werden: dynamisch, frisch, jung!"

Zum 25. Geburtstag kreierte Clarins zudem eine limitierte Edition. Ab Oktober erstrahlt der 100 ml Flakon für kurze Zeit in einem glitzernden Kleid. Ich zeige euch heute die "normale" Version. 



"Pure Erfrischung plus absolutes Wohlgefühl! Der Duft von Zitrone, Patschouli, Thymian, Rosmarin, Ginseng belebt Körper und Sinne. Der erste pflegende Aroamduft, der den Duft und die Pflegewirkung der Pflanzen in sich vereint. In nur einem Pflegeschritt wird der Körper mit einem frischen Duft umhüllt und belebt. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und sanft gepflegt. Kann auch in der Sonne aufgesprüht werden. Entdecken Sie auch die erfrischende Wirkung der Körperpflege-Produkte mit dem Duft von Eau Dynamisante."



Pflegende ätherische Öle aus Zitrone, Patschouli, Thymian, Bitterorange, Rosmarin: duften, erfrischen, vitalisieren und vermitteln Wohlbehagen. Extrakte aus Ginseng, Taigawurzel, Teufelskralle: beleben die Haut. Extrakte aus Aloe und Wegerich: versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und glätten die Epidermis.


Als ich das erste mal an dem Flakon gerochen habe war ich begeistert. Als ich den Duft dann einen Tag lang auf meiner Haut getragen habe, schwand die Begeisterung leider. Aus dem Anfangs frischen zitronischem Duft wird auf der Haut ein schwerer herber Duft, bei dem man deutlich das
Patschouli rausriecht. Leider bin ich sehr Kopschmerzempflindlich und mein Kopf hat gedröhnt. Dafür kann das Eau Dynamisante nichts! Ich hätte ihn mir allerding ein wenig "frischer" gewünscht :) 

Erhältlich ist die Limited Edition ab Oktober. Kostenpunkt 42,50 € für 100ml.


Eau Dynmisante riecht für mich nicht schlecht! Ich hatte mir lediglich etwas anderes vorgestellt. Versteht mich nicht falsch :) Sollte er euch zusagen, würde ich euch die Version im Glitzerkleid empfehlen, denn die macht wirklich etwas her <3





Kommentare

  1. Für mich wär es mit Patschouli schon raus. Ich kann den Duft überhaupt nicht leiden und erinnert mich an die Gruselzeiten in der Schule. Da mussten es manche mit Vorliebe überdosiert tragen^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe letze Woche dran geschnuppert und war begeistert *.* nächsten Monat wird er gekauft.

    AntwortenLöschen
  3. Wusste garnicht das man dieses Parfum noch kaufen kann :D Kenne es nur von meiner Mutter, die benutzt das schon ewig. Erinnert mich daher immer ein wenig an zuhause :) Finde aber auch das der Duft am Anfang gewöhnungsbedürftig ist, ich finde ihn auf jedenfall toll :) Und vorallem die Special Edition sieht einfach toll aus <3

    AntwortenLöschen