Beauty

Life / Baby

Faves

Rouge Bunny Rouge - Duftende Konfekte


"Tief im Innern des Verzauberten Gartens, nur zugänglich durch ein Labyrinth von Höhlen, befindet sich das Gewölbe verschlossener Memoiren. Hinter einer Vielzahl undurchdringlicher Türen arbeiten die Connaisseurs der Düfte unermüdlich an ihren Köstlichkeiten. Sie fangen den Dunst von Erinnerungen und Emotionen vielfältiger Sinnlichkeiten ein und füllen die Buketts in unzählige Flakons. Eine Myriade von Aromen versehen mit prächtigen Pflanzen und mythischen Abenteuern jenseitiger Bewohner beschwören die verehrungswürdige, entfesselte Schönheit. Es sind gesammelte, wohlduftende Andeutungen, die das Herz des Gartens wachrütteln und es durch die gedämpfte Luft pulsieren lassen. Sie sind verbunden in einer sich entfaltenden Geschichte exquisiter Duftessenzen, die besänftigt und hypnotisiert in faszinierenden Gefäßen eingefangen sind. Jeder einzelne kostbare Extrakt wird mit einem Korken im Flakon geschützt und ist in einem eng verzweigten Labyrinth untergebracht. Dort geben sich die eingefangenen Düfte zu luziden Träumen hin bis sie zaghaft aus ihrem Schlummer erweckt werden, um ohne Worte erneut von ihrer himmlischen Geschichte zu erzählen. Sie erstrahlen in neuem Glanz und begeben sich auf ihre glückselige Reise."


CHATOYANT





 "Fein gesponne Zitrone, eingehüllt in emporströmenden Nuancen von Bergamotte, rufen umgehend Verzückung hervor. Das flüchtige Aufblitzen von Citrus und milchig frische, kokosnussartige Nuancen bilden die Grundlage für einen Hauch Orchidee. Mit einer überwältigenden Erhabenheit verweilt diese Blüte majestätisch; Jasmin, Lilie des Tales und Rose folgen ihr. Feinste Facetten von Sandel- und Zedernholz eingebettet in prächtiger Vanille und Moschus vereinen eine Spur Kühle und Sinnlichkeit in der Basisnote. Während die Komplexität des Duftes in verheißungsvollen Erwartungen erstrahlt, fühlt sich die Dekadenz des geheimnisvollen Buketts andersartig und zugleich vertraut an."

KOPFNOTE: Bergamotte, Zitrone
HERZNOTE: Orchidee, Jasmin, Rose, Lilie des Tales (Maiglöckchen)
BASISNOTE: Sandelholz, Zedernholz, Moschus, Vanille


VESPERS


"Im Herzen dieses floralen Crescendos befindet sich ein himmlischer Akkord. Sublime Rose, schillerndes Maiglöckchen, rosige Wonnen von Veilchenschimmer überstrahlen jegliche Schatten. Kühle Andeutungen schwarzen Pfeffers durchfluten den Duft frisch zerkleinerter Blätter; Zimt und Apfel muntern das Spiel des Lichts unerwartet auf. Diese belebend und erfrischende Mischung driftet in warme, hauchzarte Schichten von Vanille ab, die ein heimeliges Wohlgefühl vermitteln - schwebend, lieblich, vielfältig."

KOPFNOTE: Bergamotte, Zimtrinde, Veilchenblätter, Schwarzer Pfeffer
HERZNOTE: Grüner Apfel, Maiglöckchen, Rose, Purpurglöckchen
BASISNOTE: Zedernholz, Sandelholz, Moschus, Vanille


LILT


"Himmlisch und faszinierend, so elegant wie das Spiel aus Licht und Schatten auf glitzerndem Wasser; flirrende Noten eilen von Sonnenlicht zu Zwielicht. Es wird eine betörende Illusion eines Gartens nach einem Sturm, in dem abgerissene Blütenblätter die Pfade entlang wehen, erweckt. In diesem Herzstück des Parfüms beginnt der verführerische Zauber. Frische Feigenblätter und saftig, sonnengewärmter Pfirsich werden durch klare, trockene, pudrige Kokos-Nuancen, Purpurglöckchen und verwilderte grünblättrige Bitternoten offenbart - erdige Wonnen, die von der Gefahr in wundervollen Dingen und sinnlicher Unschuld flüstern."

KOPFNOTE: Grünblättrige Bitternoten, Feigenblatt
HERZNOTE: Pfirsich, Kokos, Purpurglöckchen
BASISNOTE: Vetiver, Moschus


 ______________________________________________________________________

Wow! Aber Schönheit hat ihren Preis. Für 50ml zahlt man stolze 97,00€. Lilt klingt für mich traumhaft!
Die Geschichten zu den Düften und die Flakons sind ein Traum. Ich hoffe auf Pröbchen, um mir ein eigenes Bild der Düfte machen zu können :)

Keine Kommentare