Beauty

Life / Baby

Faves

[Review] Clarins Lisse Minute Base Comblante


Heute möchte ich euch meine Lieblingsbase vorstellen, die ich nun seit einer ganzen Weile nutze :)

Clarins Lisse Minute Base Comblante
"Ein raffiniertes Produkt, die perfekte Verbindung von Makeup und Pflege für einen spektakulären Schönheitseffekt. Einfach magisch und unsichtbar. Lisse Minute mildert optisch Linien, Fältchen und vergrößerte Poren. Die zart schmelzende Konsistenz lässt sich schnell verteilen und hinterlässt einen gleichmäßigen, leichten Film auf der Haut. Das ebenmäßige, makellose Finish wird Sie überzeugen."

Das kleine Wundermittel gibt es für ca.26,95€ zum Beispiel bei Douglas zu kaufen. Enthalten sind 15ml.
Hier bei Codecheck *Klick* findet ihr die Angaben zu den Inhaltsstoffen. Ich muss zugeben das ich nicht auf die Inhaltsstoffe achte, da ich bisher keinerlei Probleme mit bestimmten Inhaltsstoffen habe.
 
Die "Base" oder Grundlage für das Make-Up befindet sich in einem kleinen stabilen Glastiegel mit Drehverschluß.


Die Konsistenz der Base ist bei der Entnahme recht fest, verschmilz aber ganz toll mit der Haut wenn man sie aufgetragen hat. Eine kurze Weile (1-2 Minuten) hat man ein klebriges Gefühl auf der Haut, dass aber dann verschwindet und sich pudrig an fühlt. Meine Haut wirkt mattiert, die Poren verfeinert und meine Couperose bedingten Rötungen werden kaschiert. Einen Geruch konnte ich nicht wahrnehmen.

Empfohlene Anwendung
Lisse Minute wird nach der Tagespflege aufgetragen. Mischen Sie eine kleine Menge mit einer getönten Tagescreme oder einer leichten Foundation wie z.B. Teint Eclat Lissant auf dem Handrücken. Tragen Sie dann die geschmeidige Textur auf die betroffenen Partien auf (Linien, Fältchen, vergrößerte Poren). Kann auch alleine aufgetragen werden.

Ich verwende die Base für meine T-Zone, die leider sehr schnell ölig wird und ich dort vermehrt große Poren habe. Besonders um die Nasenflügel. Eine sehr kleine Menge reicht dafür bereits aus. Die 15ml werden wir also sehr lange ausreichen :)  Ich gebe die Base nach meiner Tagespflege und vor meiner Foundation auf die Haut.

Ich habe versucht den Effekt so gut wie nur möglich mit der Kamera einzufangen. Nun also die nackte Wahrheit :)

Auf dem unteren Bild habe ich die Base in der T-Zone aufgetragen und besonders am Nasenbereich ist eine Veränderung für mich deutlich zu spüren und zu sehen.



Auch auf einem "Hand-Swatch" kann man den Effekt auch sehen. Die Haut auf der rechten Seite ist deutlich geglättet und fühlt sich Samtweich an.



Ich habe die Base wirklich lieben gelernt, denn sie lässt meine Haut nicht nur ebenmäßiger wirken, sondern mattiert auch den ganzen Tag. Jetzt kommen ja hoffentlich bald die ersten wirklich warmen Tage auf uns zu und ich hoffe sie macht weiterhin einen so guten Job! Besonders im Sommer brauche ich ein wenig Unterstützung von einem kleinen Wundermittel :) 
Eine weitere Review findet ihr hier -> Klick bei Shelynx
Benutzt ihr regelmäßig Make-Up Grundierungen? Was ist euch am wichtigsten? Ich hoffe die Bilder und die Review helfen euch weiter.

Das Produkt wurde mir von Clarins zugeschickt - Vielen Dank :)

Kommentare

  1. Ich benutze die Base schon seit vielen Jahren und finde sie richtig gut <3 Eine Review ist bei mir eigentlich längst überfällig und kommt daher bestimmt ganz bald auf meinem Blog.

    AntwortenLöschen
  2. Bisher hatte ich noch keine Base, die meine Poren in irgendeiner Weise günstig beeinflusst hätte. Auch dieser Benefit Porfessional hat für mich null Effekt. Grade auf Deinem Handswatch lässt sich eine Glättung gut sehen. Danke für den Tipp. Ich werd die Clarins Base auf jeden Fall mal versuchen. Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das Produkt hört sich super an, aber der Preis wäre mir zum testen einfach zu hoch :/

    AntwortenLöschen