Beauty

Life / Baby

Faves

essence „gel nails at home“ Event & Vorstellung


Hallo ihr Lieben :) 

wer mir auf Twitter (Bienedowski) oder auf Instagram (Bienedowski) folgt, hat sicher mitbekommen, dass ich letzte Woche Freitag auf dem essence 'gel nails at home' event in Frankfurt war. Heute möchte ich euch von dem Event und von dem System berichten.



Vor dem Event habe ich mich am Hauptbahnhof mit Kat getroffen und dann wurden wir mit einem Shuttle Bus zum Event gefahren. Das Event fand in einem wunderschönen Restaurant statt - dem Vai Vai in FFM. Wer aus der Nähe kommt, sollte es sich mal anschauen :) 

Und schon ging es los - jeder hatte einen Tisch an dem das System aufgebaut wurde...

colour & go nail polish Armee :)

 Anhand einer Präsentation wurde uns genau erklärt, wie das System verwendet wird und was es für Möglichkeiten gibt.

"Do it yourself at home: Ab August 2013 lassen sich mit den essence gel nails at home stylische Gel-Nägel – der absolute Trend – ganz einfach zu Hause zaubern.
  • Die perfekte high shine Gel-Maniküre mit schneller und leichter Anwendung
  • Unendliche Farbvielfalt: natural french oder colour look mit jedem essence Nagellack
  • Easy off – zum Entfernen das Gel einfach abziehen
  • Hält bis zu zehn Tage
Vorbei sind die bekannten Probleme beim Nagellack: kein Absplittern und kein Zerkratzen, dafür langanhaltende, glänzende Gelnägel, die ganz einfach wieder durch Abziehen entfernt werden können. Die neue Technologie basiert auf einer speziell für essence entwickelten, innovativen Formulierung der „peel-off gel base“, die unter der essence LED Lampe in Minutenschnelle aushärtet.

Die Sensation: Das einzigartige Konzept funktioniert mit jedem essence colour & go nail polish, so dass der Farbvielfalt bei Gelnägeln keine Grenzen mehr gesetzt sind! Und wie immer bei essence, gibt es die gel nails at home Produkte zu einem unschlagbar günstigen Preis."

Und so funktioniert es: 

Vorbereitung:
Mit der nail file die Nägel in die gewünschte Form bringen und die Nagelhaut vorsichtig mit einem Rosenholzstäbchen zurückschieben. Danach den nail cleanser auf ein flusenfreies Wattepad geben und die Nägel von Nagelstaub, Öl und Fett befreien. Jetzt den primer auf den gesamten Nagel auftragen, so dass er – vom Halbmond bis zur Spitze – komplett bedeckt ist. 


 Anwendung:
Eine dicke und gleichmäßige Schicht der peel off gel base auf den gesamten Nagel auftragen und 60 Sekunden unter der LED Lampe härten (essence Logo auf der Lampe drücken). 



Choose your look:


Für einen natural french look:
Eine dicke und gleichmäßige Schicht des french gel top coat auf dem gesamten Nagel auftragen und erneut 60 Sekunden unter der LED Lampe härten lassen (essence Logo auf der Lampe drücken). Mit einem in cleanser getränkten Wattepad die auf den Nägeln befindlichen Rückstände entfernen – fertig sind die Gel-Nägel in schönem Nude!

Für einen colour look:
Zunächst die durch das Aushärten auf den Nägeln befindlichen Rückstände der peel off gel base mit dem cleanser beseitigen. Die Nägel mit dem Lieblings-essence colour & go nail polish lackieren und vollständig trocknen lassen (nicht unter der Lampe) bevor es mit dem nächsten Step weitergeht. Den clear gel top coat in einer gleichmäßigen Schicht über dem colour & go nail polish auftragen, erneut 60 Sekunden unter der LED Lampe trocknen lassen (essence Logo auf der Lampe drücken). Danach erneut die Rückstände mit einem in cleanser getränkten Wattepad beseitigen – fertig ist der colour look! 


 Wichtig: Die essence gel nails at home Produkte zunächst auf die vier Finger auftragen, aushärten lassen und diesen Schritt dann separat beim Daumen wiederholen. Weiterhin sollte die Nagelspitze von Gel vollständig ummantelt sein. Bitte nach dem Auftragen darauf achten, dass sich eventuelle Gelrückstände auf der (Nagel-)Haut befinden könnten. Diese unbedingt vor dem Aushärten unter der LED Lampe mit einem Rosenholzstäbchen entfernen.


 Easy off:
Zum Entfernen eine Ecke der gel nails anheben und einfach abziehen!

Klingt soweit ganz einfach, oder? :) Ich habe mich auf dem Event für einen colour look entschieden und dafür den colour & go Lack 142 grey-t to be here verwendet.  Ein wunderschönes helles Grau, mit pinken Glitzer, dass ich an der essence Theke nie wahrgenommen habe


 Die Anwendung war wirklich ganz einfach und hat auf Anhieb geklappt. Die Nägel waren glatt und haben ganz toll geglänzt. Nach 4 Tagen hatte ich leichte Tipwaer und ein Nagel hatte sich oben an der Spitze leicht angehoben. Am fünften Tag hat er sich auf der Arbeit verabschiedet und ich habe am Abend alle abgelöst. OB das System 10 Tage auf den Nägeln bleiben kann, kann ich euch also nicht sagen. Ich werde die Colour Variante auf jeden Fall bald ein weiteres mal ausprobieren. Ich schätze mein Fehler war die Spitzen nicht ordentlich genug mit dem Gel zu ummanteln.


Meine Nägel nach dem ablösen:

Durch die Anwendung mit dem Nagellackentferner waren meine Nägel ausgetrocknet aber keinesfalls beschädigt :) Das Ablösen ist ganz einfach. Einmal den Nagel mit einem Stäbchen angehoben, kann man ihn einfach abziehen. Überreste macht man einfach mit Nagellackentferner ab.

Da ich beim Event Farbe auf die Nägel gemacht habe, habe ich mich dann für den french look entschieden. Nach der Anwendung wie oben beschrieben (die übrigens "nur" 25 Minuten gebraucht hat) und Schleifen auf den Ringfingern, sah das Ergebnis dann so aus..


 Der french look sieht wunderschön aus! Das Nagelweiß schimmert leicht durch. Seit 5 Tagen habe ich den french look auf den Nägeln und er sitzt Bombenfest! Nichts ist angehoben oder ähnliches. Ich werde den Post ergänzen, sobald ich merke, dass sich das Gel ablöst :)

Preise:
essence gel nails at home cleanser 2,49 €
essence gel nails at home primer 2,49 €
 essence gel nails at home Peel-off gel base 2,99 € essence gel nails at home French gel top coat 2,99 €
 essence gel nails at home Clear gel top coat 2,99 €
essence gel nails at home LED lamp mit 60-Sekunden Abschaltungsmechanismus 24,99 €

Oder..

"Zum Kennenlernen gibt es für alle Beauties den colour look oder den natural french look jeweils als praktisches essence gel nails at home starter kit mit folgendem Inhalt:
  • essence gel nails at home primer
  • essence gel nails at home peel-off gel base
  • essence gel nails at home cleanser
  • essence gel nails at home french gel top coat oder essence gel nails at home clear gel top coat
essence gel nails at home starter kit colour look 9,99 €*
essence gel nails at home starter kit natural french look 9,99 €*"

Wie ich die gel nails at home finde:
Ich finde den Preis im Vergleich zu den anderen Systemen einfach unschlagbar! Die einzelnen Bases/Gele können einzeln nachgekauft werden und die Anschaffung der Lampe ist ja nur einmal nötig. Die Möglichkeit die color & go Lacke ( für die man 'n Appel und 'n Ei bezahlt) ist super praktisch. Einzigstes Manko bei dem colour Look, der Lack muss komplett durchgetrocknet sein, bevor der Clear ge top coat aufgetragen werden kann. Das beansprucht leider viel Zeit. Da bei french look nur mit der Lampe gehärtet wird, ist man ruck zuck durch und könnte dann auch noch darüber lackieren. Lackiert man über dem Gel, kann man diese problemlos mit Acetonfreiem Entferner machen. Bisher kann ich das System nur empfehlen! Besonders das french gel. Ich hoffe das der zweite Versuch mit dem color Look genau so toll funktioniert. Insgesamt eine tolle alternative zu den Gel Nägeln aus einem Salon :) Ich bin zufrieden!


Video zur Anwendnung
Bei "Nicht noch ein Beautyblog" *Klick*
Bei "kirschblütenschnee" *Klick*

Tutorials zur Anwendung
 Bei Ina *Klick*
Bei Chikarina *Klick* 
Bei Project Beautiful *Klick* 
 
 
 Lieben Dank an essence für den schönen Tag :)! 
Und nun bin ich gespannt was ihr dazu sagt? Schaut ihr euch das System an, wenn es ab August im Handel ist?

Kommentare

  1. Huhu,

    vielen Dank fürs Verlinken! Ich habe auch nach der Color Variante, die ich am Tag nach dem Event ausprobiert hatte, die French Variante drauf gemacht. Über dem French Look habe ich nun Nagellack aufgetragen und ich kann mir vorstellen, dass der French Look tatsächlich länger hält.

    Zwischen Base und Topcoat befindet sich ja nun kein Nagellack, ich denke das wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit aus. Mit acetonfreiem Nagellackentferner kann ich den Lack ja auch einfach runterholen und neu lackieren. Wenn die French Variante eine Arbeitswoche durchhält, ist das für mich als Verstärkung für die Nägel perfekt.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für den Link, dabei ist das doch eigentlich Leonies Video :D Aber ich als Handmodell mache mich auch ganz gut finde ich ;)

    Ich war heute bei Tag 8 mit minimalem Absplittern aber konnte die Farbe echt nicht mehr sehen und hab alles runterzogen, ging auch echt einfach und nach dem Reste entfernen, polieren und Handcreme haben meine Nägel auch keinen sichtbaren Schaden genommen, für besondere Anlässe mache ich das bestimmt nochmal aber so lackiere ich zu gerne um :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh entschuldige :) Für mich sind auch 8 Tage ausreichend, da ich wie du, irgendwann eine andere Farbe sehen möchte :) Deswegen finde ich den french look so gut. Einfach überzulackieren.

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, Wuschelalarm... Ich sehe ja von der Seite aufgenommen aus wie Hagrid :-D

    Ich freue mich dass das essence System so gut bei Dir funktioniert! Es schaut auch wirklich einfach total toll und natürlich bei Dir aus *neid*, bei mir ist das ja leider nicht der Fall :-(

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich sehe mich ^__^ aber alles in allem fand ich das Event echt super und auch das man alle möglichen Essence Nagellacke für das Gel System verwenden kann spricht ganz klar dafür

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin schon total aufgeregt und freue mich total, mir mein eigenes Starter Kit zu kaufen und endlich auch damit loslegen zu können.

    Danke für den tollen Bericht! Das war bisher der beste den ich lesen konnte.

    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  7. Hi. Hab mir das Set heut auch geholt. Finds nicht schlecht. Aber meine Frage: kann man die Nägel auch anders als durch abziehen entfernen? Denn so gesund Denk ich ist das nicht. Hab einen abgezogen und der sah danach ziemlich ramponiert aus. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ich hoffe es gefällt dir. Leider kenne ich keine andere Methode :( mir wurde auf dem event gesagt, um so dicker der Auftrag umso leichter geht es ab. Hast du es vllt zu dünn aufgetragen?

      LG
      Biene

      Löschen
  8. Das kann schon sein. Ich bin so eigentlich begeistert. Nur können meine Nägel keine weiteren "Schäden" vertragen, da ich zum ersten mal wieder normale Nägel habe. Hätte vorher 10 Jahre Gelnägel.

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Ich will es mir eigentloich zulegen, aber überlge noch... Ich habe eher brüchige Nägel und immer zum Nagelstudio rennen will ich auch nicht.

    AntwortenLöschen