L'Oreal Paris Glam Shine Balmy Gloss '914 Fall for Watermelon'


Gestern hatte ich ganz überraschend einen Umschlag von L'Oreal Paris im Briefkasten :) Da ich Urlaub habe, habe ich die Neuheit gleich mal für euch fotografiert.

Auch L'Oreal springt auf den "Chubby Stick" Zug und bringt drei Farben auf den Markt, die allerdings limitiert sein werden. Ich hoffe, dass sich das bei positiven Feedback ändert, den ich bevorzuge die Stifte gegenüber normalen Lippenstiften :) 

Das sagt L'Oreal...
  "DAS NEUE ACCESSOIRE FÜR SMARTE LIPPEN Passend zur Sommersaison präsentiert L’Oréal Paris einen neuen magischen Gloss in Stiftform: GLAM SHINE BALMY GLOSS verleiht den Lippen einen frischen, zarten Schimmer in fruchtigen Nuancen und pflegt sie zugleich samtig weich. Zudem schenkt die cremige Textur bereits beim Auftragen einen glänzenden Wet-Look-Effekt, der die Lippen sofort fülliger erscheinen lässt. 

 Heute sind Produkte angesagt, die sich leicht anwenden lassen und durch ihre kompakte Größe immer griffbereit sind. Der neue GLAM SHINE BALMY GLOSS ist daher das Must-Have für alle Frauen, die ihr Lieblingsaccessoire immer in ihrer Handtasche dabei haben wollen, denn er ist im Nu einsatzbereit: einfach aufdrehen, und los geht’s! Die praktische Stiftform und die cremige Textur machen die Anwendung zudem extrem leicht. Egal wo, egal wann: Jede Frau kann mit verführerischen Lippen in sommerlichen Farben glänzen. Einmaliges Auftragen genügt, um den Lippen einen glänzenden Look zu verleihen. "

Die drei Nuancen die ab Juli für ca.5€ erhältlich sind:


•909 Mad for Pomegranate •913 Date the Dragon Fruit •914 Fall for Watermelon 

Ich freue mich euch heute die Nuance 914 Fall for Watermelon zeigen zu können :)

Auf dem Pressebild wirkt die Nuance nur Pink. In Wirklichkeit ist Fall for Watermelon eine perfekte Mischung aus Rot und Pink, mit ganz feinem Schimmer. Nicht sheer wie erwartet, sondern mit einer tollen Farbabgabe.

Die Form - klar eben wie ein Stift, den man unten herraus drehen kann.

   
Auf dem Swatch seht ihr zwei ganz dünne Schichten.


 Im Vergleich mit anderen Chubby Sticks, bzw. Lipbalms.
Von links nach rechts: L'Oreal Glam Shine / Soap and Gloray Sexy Mother Pucker Gloss Stick 'FUCHSIA-RISTIC' / Clinique Chubby Stick 'Curvy Candy' / Maybelline Baby Lips


Der Auftrag gelingt mit dem Stift ganz einfach :) Er ist sehr cremig, verläuft aber nicht, oder setzt sich unschön in den Lippenfalten ab. Das Ergebnis ist schön glänzend und die Lippen fühlen sich gepflegt an.

 Tragebild

Ganz toll finde ich den Stain, den der Gloss hinterlässt! Bei Instagram (Bienedowski) habe ich bereits ein Bild gepostet. Ich hatte vergessen den Swatch wegzuwischen und war eine dreiviertel Stunde im Pool. Danach war der Stain immer noch deutlich sichtbar auf meinem Arm :) Fall for Watermelon nutzt sich nach gut 2 Stunden gleich mäßig ab. Das finde ich für diese Produktkategorie sehr löblich! Der Chubby Stick von Clinique trägt sich zum Beispiel nach 1 Stunde komplett ab. 


Ein rundum gelungenes Produkt. Etwas schade finde ich, dass es nur 3 Nuancen geben wird und diese auch noch limitiert sind. Außerdem wäre ein Nude-Ton schön gewesen. Ich denke sie werden schnell vergriffen sein :/ besonders da sie "nur" rund 5€ kosten werden, also haltet die Augen offen!

Ich werde mit die anderen beiden definitiv noch anschauen :)

Freut ihr euch auf den Glam Shine Balmy Gloss? Oder habt ihr genug von den "Stiften"?



Kommentare

  1. die farbe an sich ist wirklich toll aber irgendwie kann ich diese chubby sticks nicht mehr sehen. entweder brauche ich pflege und nehme ein lippen balsam oder ich möchte tönung dann nehme ich einen lippenstift oder lipgloss. aber diese kombination aus etwas pflege mit leichter tönung sagt mir gar nicht zu. bevor ich nochmal geld für einen chubby stick ausgebe, kaufe ich mir lieber einen anständigen lip gloss der zudem mehr frische zaubert.

    AntwortenLöschen
  2. mhm ich fand es in erster Linie schade, dass die Teile schimmern...ich trage einfach keine schimmernde Lipsticks bzw. Lippenprodukte.
    Auf deinen Lippen sieht es aber gut aus, also sehe ich es mir mal an.
    Ein paar Cremefinishes wären mir aber lieber...

    AntwortenLöschen
  3. Diese Farbe ist sehr schön, dass sie limitiert sind finde ich schade, doch vielleicht testen sie ja bloß aus, wie es auf dem markt ankommt. Für das Standartsortiment würde ich die Farbrange auch zu klein finden.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Farbe toll! Schade, dass es nur drei Nuancen erhältlich sein werden :-/

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen verlockend aus, auch weil die Farbabgabe recht gut vorhanden ist. Werde ich mir auf jeden Fall anschauen!

    AntwortenLöschen
  6. Der steht dir sehr gut! :)
    Lustigerweise ist meine Nuance so ganz anders zu deiner. Mehr Glitzer, weniger Farbe und kein Stain. :D

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Farbe, leider scheinen alles pink/lilatöne zu sein :-( Leider nichts für mich, nude wäre wirklich schön gewesen!

    AntwortenLöschen

Back to Top