Beauty

Life / Baby

Faves

Yves Saint Laurent Touche Éclat '02 Luminous Ivory'


Der gehypte Touche Èclat... ein wirkliches Luxus Produkt. Ich habe ihn in unzähligen Favoriten Videos meiner Lieblings Youtuber gesehen und kam nicht mehr darum herum ihn selbst zu probieren :) Besonders neugierig war ich darauf, da der Touche Èclat kein üblicher Concealer sein soll, sondern die Haut dank lichtreflektierender Pigmente gleichzeit highlighten soll. Im Kampf gegen meine bläulichen Schatten habe ich so einiges probiert und bin nun endlich angekommen.

Das sagt YSL..
 "Ein Highlighter, der sofort alle Anzeichen von Müdigkeit verschwinden lässt, ohne als Make-up sichtbar zu sein. Für einen strahlenden, leuchtenden Teint - den ganzen Tag lang."

Preis/ Inhalt
Douglas 34,95€ / Parfumdreams 29,95€ für 2,5ml

Meine Nuance
02 Luminous Ivory - leicht gelbstichig/ Zweithellste Nuance.


 Die goldene Hülse macht einen sehr luxuriösen Eindruck. Verschlossen wird der Touche Èclat mit einem fest klickenden Deckel. Um das Produkt zu entnehmen drückt man hinten auf einen Knopf. Aufgetragen wird er mit einem Pinsel.

Ein Klick, oder Pump reicht für den Auftrag unten beiden Augen, des Nasenrückens und auf den Wangenknochen.


Ich gebe den Tocuche Èclat (TE) auf den Nasenrücken, unter die Augen, sowie unter die Braue. Mit dem Pinsel "male" ich die Stellen an und klopfe anschließend das Produkt mit dem Finger ein.  Die Konsistenz ist sehr feucht und lässt sich dadurch schön einarbeiten. Eine hohe Deckkraft hat der Touche Eclat nicht, eher kaschiert ihr meiner Meinung nach bläuliche Augenschatten und hellt diese auf. Leider konnte ich den sanften und feinen Schimmer nicht auf dem Foto festhalten. Ich finde den Eeffekt wunderschön - sehr natürlich! :) Er bleibt den ganzen Tag, wo ich ich aufgetragen habe und verschwindet nicht in meinem Fältchen. Natürlich gibt es noch die Möglichkeit ihn über dem eigentlichen Concealer aufzutragen, mir reicht das Ergebnis aber völlig aus.

TE unter der Braue / TE unter der Braue & unter dem Auge

Meine Augenschatten sind nicht verschwunden , aber deutlich ausgeglichen. Die Konsistenz finde ich gerade im Sommer sehr angenehm. Man fühlt sich nicht so "maskiert". Unter der Braue ist der Effekt gut zu sehen. Leider habe ich auf dem linken Bild den Concealer schon aufetragen und es zu spät gemerkt.

Ignoriert den Blick :) und achtet mal auf meine Wange. Hier habe ich zwei Schichten des TE auf den Wangenknochen gegeben. Er hebt den Wangenknochen schön hervor.


Es funktioniert! Die Haut wird aufgehellt, Schatten kaschiert und er highlightet toll :) Ich bereue den Kauf nicht, auch wenn der Preis schmerzt. Wie es sich mit der Ergiebigkeit verhält, kann ich euch leider nicht sagen da man nicht sieht wieviel Produkt fehlt. Ich benutze ihn jetzt seit Wochen täglich und noch kommt Produkt aus dem Pinsel. Im September werde ich mal schauen, ob ich ihn im Duty Free günstiger erstehen kann. Aber egal wie, er wird nachgekauft! :) 

Hier ->Klick habe ich eine Review gefunden, deren Bilder zeigen wie schön er highlightet. 

Gefällt euch der Touche Èclat, oder schreckt euch der Preis ab? Gerne freue ich mich auch über Tipps zu Alternativen!

Kommentare

  1. Ich habe das damals von meiner Mutter gemopst :P ich weiß nicht mehr, wie ich ihn noch fand. Aber meine Mutter benutzt den nicht mehr, ist wohl nicht so begeistert wie du :) ich würde das aber nochmal probieren wollen, nur vergesse ichs immer wieder xD

    AntwortenLöschen
  2. Mein liebster Concealer! Muss ich mir demnächst mal wieder kaufen

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch noch einen älteren, schon lange im Gebrauch. Meist nutze ich ihn nur um die Nase herum, unter die Augen gebe ich den Airbrush von Clinique ( deckt mir aber zu wenig und brauche ich nur auf). Auf Deine Anregung hin werde ich den Touche Eclat mal wieder " großflächiger" einsetzen.
    Er ist auf alle Fälle sehr, sehr ergiebig!
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh, ich glaub ich steh ziemlich allein da, wenn ich sage "Totale Enttäuschung, rausgeschmissenes Geld - nie wieder!" aber so ist es. Hab ihn einfach nie benutzt und irgendwann noch fast voll entsorgt... Tja.
    LG

    AntwortenLöschen