[Lancôme - L’Absolu Désir] Rouge Rose Désir & L’Absolu Rouge 386 Prune Désir


Bereits gestern *Klick* habe ich euch die Pressemitteilung zur L’Absolu Désir Kollektion gezeigt. Heute möchte ich euch das Rouge Rose Désir und den L’Absolu Rouge Lippenstift in 386 Prune Désir genauer vorstellen.
Das Herzstück der Kollektion und mein Highlight ist das Rouge Rose Désir.
 
Das sagt Lancôme:

Inhalt / Preis 
9g / ca. 49,00€

Die Verpackung des Blushes ist ein Traum. In schwarz gehalten und mit goldenem Dekor das den Eifelturm, einen Kussmund und Rosen zeigt verziert. Das Dekor soll an eine historische Postkarte aus Paris errinern.
Das Blush besteht aus zwei Nuancen - Rosé und Orange. Mit dem Orange sollen die Wangen konturiert werden und das Rosé soll die Wangenknochen betonen.


Die feinen pinken Glitzerpartikel auf dem Kussmund, sowie die goldenen Glitzerpartikel sind sehr fein und leider nur ein Overspray. Nach der ersten Anwendung mit einem Pinsel sind diese nicht mehr zu sehen.

Ich habe die zwei Nuancen jeweils mit dem Overspray und ohne geswatcht, damit ihr wisst was euch euch zukommt wenn das Overspray weg ist. 
Von links nach rechts: Orange ohne Overspray / Orange mit Overspray / Rosé mit Overspray / alle Nuancen ohne Overpray gemischt.


Da das Rouge ohne die Glitzerpartikel nicht matt ist sondern fein schimmert, ist es auch ohne wunderschön. Das Rosé und das Orange gemischt ergeben eine wunderschöne Mischung die frische Apfelbäckchen zaubert. Der Roséanteil ist sehr stark trotzdessen, dass es den kleineren Anteil im Pfännchen hat und deswegen ist es nicht zu orangestichig. Es wirkt eher wie ein Pfirsich-Ton, statt sattem Orange.

Das Puder ist leicht parfümiert. Der Duft ist nach dem Auftrag nicht mehr wahrzunehmen :) 
Hier habe ich die Nuancen gemischt und als Blush aufgetragen. Es wirkt sehr frisch :)


Ich bin ehrlich gesagt nicht traurig um das Overspray, da ich keine Glitzerpartikel im Blush mag :) Die Nuancen gemischt ergeben einfach einen wunderschönen Pfirsichton. Den Pinsel sollte man nach dem aufnehmen des Produktes auf jeden Fall abklopfen, da es sehr gut pigmentiert ist und ein wenig staubt. Das gibt sich aber nach der mehrfachen Anwendung :) Ich bin verliebt und kann euch nur raten, es euch genauer anzuschauen.
______________________________________________________

Der L’Absolu Rouge Lippenstift in 386 Prune Désir verzaubert erst einmal durch seine goldene Hülse, auf der ebenfalls der Eifelturm, der Kussmund und die Rosen zu sehen ist.
Das sagt Lancôme:
Inhalt / Preis
4,2ml / ca. 29,95€ 


Die Verpackung der L’Absolu Rouge Lippenstift begeistert mich jedes mal aufs neue, da er dank Magneten einfach wie von Zauberhand verschließt. Sehr praktisch!
 
Ich habe die Nuance 386 Prune Désir erhalten. Auf den ersten Blick ein dunkler Beerenton mit silbernen und goldenen Schimmerpartikeln. Im Tageslicht wirkt er sehr dunkel, fast schon Aubergine und hat mich erst einmal ein wenig abgeschreckt.


Im direkten Sonnenlicht wirkte er dann Gott sei dank wieder heller :) Auf dem Produkt selbst, ist die Rose eingeprägt.


Die Farbagabe des Lippenstiftes ist sheerer als erwartet. Statt dem vermuteten dunklen Pflaumenton, handelt es sich bei Prune Désir um einen beerigen Pinkton.
Prune Désir lässt sich für alle die, denen das Ergebnis zu schwach ist, wunderbar aufbauen. Auf dem Swatch habe ich nur eine Schicht auf die Haut gegeben.

Der Lippenstift ist wie viele andere Lancôme Produkte parfümiert. Das nimmt man auf den Lippen aber nicht mehr wahr :)  


Der Lippenstift verläuft nicht und ist somit auch ohne Lipliner tragbar. Er rutscht ein wenig in die Lippenfalten, dass ist allerdings nur dann sichtbar wenn man ranzoomt :) Im Gesamtbild ist es nicht zu sehen.
Auch hier bin ich nicht traurig, dass es sich nicht um den dunklen Ton handelt den man vermutet. Damit hätte ich mich nicht wohlgefühlt. Ich habe stark pigmentierte Lippen und deswegen kann das Ergebnis bei euch ganz anders ausfallen. Schaut ihn euch am besten vor Ort an :) Auf dem Pressebild wirkt er an Kate Winslet nämlich auch ganz anders. Den Unterschied finde ich sehr extrem und würde euch deswegen empfehlen, nicht blind zu bestellen.

Das Tragegefühl ist sehr angenehm - die Lippen werden mit Feuchtigkeit versorgt und trocknen nicht aus. Er ist sehr cremig im Auftrag und trägt sich nach ca. 3 Stunden (ohne essen und trinken) gleichmäßig ab.


Das Blush ist mein absolutes Highlight, da ich die Farbe wirklich toll finde und es sich super auftragen lässt :) Dank dem Preis allerdings ein echtes Sammlerstück. Prune Désir gefällt mir entgegen meiner Erwartung sehr gut :) Ich trage zu selten beerige Lippenstifte und sollte das ändern.

Am Freitage stelle ich euch die Lacke der Kollektion vor. 

Bei Shia *klick* könnt ihr euch die Produkte ebenfalls anschauen :) 

Die Kollektion ist ab dem 05.08.13 erhältlich. Ich konnte sie online jedoch noch nicht sichten. 
Wie gefallen euch das Blsuh und der Lippenstift? Ist etwas für euch dabei?

Kommentare

  1. Die Farbe vom Lippenstift gefällt mir total

    AntwortenLöschen
  2. Das Blush ist wunderschön! Ich werde es mir genauer anschauen :) deine Bilder gefallen mir gut.

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ich wünschte ich hätte den Lippenstift nie gesehen... Jetzt krieg ich ihn nicht mehr aus dem Kopf :(

    AntwortenLöschen
  4. Der Lippenstift ist wunderschön und passt meiner Meinung nach gut zum Herbst. Die Farbe erinnert mich an Kirsche und Holunder, wenn man sie zwischen den Fingern zerreibt. Ich werde sie mir auf jeden Fall anschauen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

    AntwortenLöschen

Back to Top