Beauty

Life / Baby

Faves

[Duft] Issey Miyake 'Pleats Please EdP'


Vor einiger Zeit bekam ich das neue EdP des Issey Miyake Duftes Pleats Please zugeschickt. Endlich komme ich dazu, den Post dazu zu tippen :) 

"Ein Freudentaumel, eine geballte Ladung Optimismus und guter Laune: Pleats Please bringt Farbe ins Leben, genau wie die berühmten Plissees von Issey Miyake.  

Pleats Please wird zum symbolischen Spielplatz einer Welt, die voll überschwänglicher Fröhlichkeit und ständig in Bewegung ist. In einer Explosion kommunikativer Freude zeigt sich das Eau de Parfum heute wie eine prickelnde Luftblase voller Glück.  

Als Symbol der Harmonie zeigen sich verschiedene Blumen im Pleats Please Eau de Parfum von ihrer poetischen Seite. Scheinbar diskret verbreiten sie einen eleganten Duft, der einfach bezaubert.  
Mitreißend und leuchtend taucht die violette Farbe des Eau de Parfums den facettierten Flakon in ein einzigartiges Lichtspiel. Der emblematische Pleats Please Verschluss hüllt sich in seine fein plissierten Blütenblätter. "

Preise
EdP 30ml UVP: 46,00€
EdP 50ml UVP: 68,00€
EdP 100 ml UVP: 98,00€

Ab September erhältlich :)


Der Flakon
Den Flakon finde ich sehr gelungen. Der Verschluss soll eine Blüte darstellen und der Flakon greift den Plissage-Look auf, der an die Mode Kollektion angelehnt ist. Außerdem wunderschön, der Farbverlauf von Lila und zu klarem Glas.

Duftbeschreibung
"Dezent entfaltet sich das Blumenbouquet aus Veilchen, Pfingstrose und Wicke zu einer fröhlichen und strahlenden Herznote. Eine sanfte Leidenschaft legt sich auf eine holzige Basisnote aus Patschuli und
Zedernholz, während die intensivere und sinnlichere Vanille den Duft verlängert und ihm einen zarten und köstlichen Hauch verleiht. 
Der umhüllende und süchtig machende Duft von Pleats Please verzückt uns in einem exquisiten Eau de Parfum, das der Parfümeur Aurélien Guichard so beschreibt: „Das Eau de Parfum Pleats Please zu entdecken ist, als beiße man in eine köstliche Makrone.“  
Pleats Please schenkt seinem fröhlichen Universum eine delikate Neuheit, Genuss nach Belieben, ein Parfum zum Anbeißen!"

Kopfnote: Veilchen
Herznote: Pfingstrose, Duftwicke
Basisnote: Patchpuli, Vanille


Wie ich den Duft empfinde..
Der erste Eindruck war und ist.. der Duft ist sehr schwer und intensiv. Die Intesivität liegt natürlich daran, dass es sich um ein Eau de Parfum handelt :) Direkt nach dem aufsprühen ist ein sehr dominanter floraler Duft zu riechen. Die Veilchen, sowie die Pfingstrose sind deutlich heraus zu schnuppern. Der Duft wirkt am Anfang ein wenig seifig, aber das ohne altbacken zu wirken. Ist er länger auf der Haut, kann ich die Vanille stark wahrnehmen und der Veilchenduft rückt ein wenig in den Hintergrund. Dann wirkt er sehr orientalisch. Pleats Please ist ein sehr sinnlicher Duft und definitiv sehr auffällig :) Für mich ein Abendduft, der aber auch nach dem aufsprühen am Morgen Abends sehr Duftintensiv ist.


Kennt ihr die Düfte von Issey Miyake? Spricht euch die Duftbeschreibung an?
 

Kommentare

  1. Ich hatte die Woche davon eine Probe.
    Er ist nichts für mich- viel zu intensiv und schwer. Vielleicht wirklich nur für abends...

    AntwortenLöschen
  2. nice post.product is good thanks for sharing

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte den Duft auch testen und finde ihn klasse! Im Frühling und Sommer kann ich ihn mir zwar überhaupt nicht vorstellen, aber gerade jetzt bei dem ungemütlichen Wetter mag ich solche etwas holzige und süß-schwere Düfte ganz gerne :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen