Beauty

Life / Baby

Faves

Reisekosmetik


Hallo ihr Lieben :) 

ich finde Beiträge zur Reisekosmetik total interessant. Deswegen zeige ich euch heute, was ich mit in den Urlaub genommen habe*g*. Vielleicht habt ihr es ja mitbekommen - ich war für 10 Tage in Las Vegas und LA.

Anstatt zu sparen (man kauft im Urlaub ja nichts!), habe ich mir noch einige Sachen zugelegt, die natürlich gaaanz wichtig waren. In Vegas waren es ca. 40 Grad und da ist es mir zum Beispiel wichtig einen guten Primer, wasserfeste Mascara und langanhaltende Kajal Stifte dabei zu haben :) 

Genug erzählt.. wir starten! :) Meine Kosmetiktasche habe ich übrigens für ca. 7€ bei Rossmann gekauft.


Wie ich schon sagte, bevorzuge ich Cremeprodukte für die Wangen wenn es sehr heiß ist. Deswegen durfte das Mac Cremeblend Blush Ladyblush und die Diorblush Cheek Creme 'Capri'* mit :) Platzsparend ist die Mini Version der Estée Lauder DayWear, die mir leicht gebräunt perfekt passt. Diese wurde mit dem translucent loose Powder von MaryKay abgepudert. Nicht sehr platzsparend, aber verdammt gut! Ebenfalls sehr groß, aber mein unangefochtener Liebling - der Hip Trip Bronzer von Catrice. Dafür um so praktischer - mein Mac Quad mit den e/s Trax, Omega, Patina und All that glitters :) Auf eine Wimpernzange kann ich nicht verzichten.


Wichtiger als viele Lidschatten sind mir Kajalstifte, die als Solokünstler am unteren Wimpernkranz manchmal ausreichen :) Ich hatte eine wilde Mischung aus Artdeco, Manhatten und Mac Produkten dabei. Ich war ein wenig fleißig und habe die Bilder gemacht, bevor das Benefit Päckchen mit dem tollen gimme Brow Gel* bei mir ankam, deswegen ist hier das Alverde Brauengel zusehen, dass austauscht wurde. Als Concealer diente der Alverde Concealer, den ich mir extra für meine gebräunte Haut gekauft habe. Damit mein Make-Up länger hielt, habe ich den Stay Flawless Primer von Benefit* mit gehabt, den ich euch noch vorstellen werde :) Die Catrice Better than false lashes Mascaras haben es mir angetan. Deswegen durfte die normale Version, sowie die Wasserfeste Version mit. Meine liebsten Düfte habe ich in kleine Spender umfüllen um Platz zu sparen und mehrere einpacken zu können. Mit dabei waren: D&G The One, Thierry Mugler Aqua Chic und Prada Candy L'eau.


Meine Pinsel fanden wie auch in meinen letzten Urlauben in meiner Pinselrolle Platz :)


Dank dem Haircenter24 konnte ich Minis der Repair Rescue Serie von Schwarzkopf* mitnehmen :)

Was nimmt der Mann mit? Abgesehen von den üblichen Verdächtigen wie Zahnbürste, Duschgel und Co. hat auch er sich vorher ein paar Kleinigkeiten gegönnt :) Natürlich musste noch ein Back-Up seines Lieblings Haargels her, das Deo zum Jean Paul Gaultier Duft und ein Duft musste auch noch her. Nach zig Besuchen in der Parfümerie, hat er sich für Bang Bang von Marc Jacobs entschieden. Übrigens haben wir es nicht im Duty Free Shop gekauft, da ich vorher recherchiert habe und es dort teurer als bei Parfumdreams war. Sehr herb - wir mögen es :)


Denkt ihr auch oft viele Tage / Wochen vor dem Urlaub darüber nach, was ihr mitnehmt? Wandern dann auch noch ein paar Dinge in das Einkaufskörbchen? Ich freue mich auf eure Kommentare :)

Natürlich werde ich euch meine Einkäufe aus dem Urlaub noch zeigen :)

*

Kommentare

  1. Ich mag solche Posts auch und ich hoffe, Du hattest eine traumhaft schöne Zeit! - Und wenn ich das so sehe, denke ich, so ein kleines MAC quadro ist schon sehr praktisch zum selbst zusammenfügen.

    Du hast tolle Farbtöne genommen!

    AntwortenLöschen
  2. Als ich zur Geburt ins KH musste, habe ich zuvor auch noch einige Sachen gekauft.Am Ende war mir Make Up egal und die 30° im KH waren eh zu viel für Make Up :D

    Ich nehme (wenn wir mal verreisen) IMMER zu viel mit. Da finde ich deine Auswahl sehr gelungen :)

    AntwortenLöschen
  3. Finde die Pinselrolle immernoch meeeeeega süß! Hoffe du hast viel SPaß in den USA!

    LG

    Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Oje, mit dem Thema möchte ich mich noch gar nicht beschäftigen... Ich fliege demnächst für 10 Tage nach London - und hoffe inständig, dass ich mich auf eine handvoll Produkte festlegen kann, die mitdürfen. Sonst habe ich ein echtes Problem ;o)

    AntwortenLöschen