Beauty

Life / Baby

Faves

Shea & Care Butter Coconut, Papaya & Honey


Erinnert ihr euch noch an meinen Bericht zur Shea & Care Shea Butter? *Klick
Nun gibt es seit Juli zusätzlich zur normalen Version drei weitere leckere Duftrichtungen.

Das sagt der Hersteller...
"Unsere unraffinierte Shea Butter wirkt auf der Haut beruhigend, regenerierend, entzündungshemmend und zieht schnell ein. Sie verwöhnt Haut, Geist und Seele gleichermaßen. Sie ist vielseitig einsetzbar. Diese Eigenschaften unterscheiden die Karitébutter somit deutlich von anderen Ölfrüchten.

 Die Besonderheit unserer Shea Butter ist, dass sie direkt und fairer gehandelt wird, denn 1 Euro pro Kilo verkaufter Shea Butter wird zusätzlich für nachhaltige Maßnahmen verwendet, um die Lebenssituation vor Ort zu verbessern.

Wir gewährleisten höchste Qualität durch Nachhaltigkeit und Transparenz. Die gute Qualität unserer Shea Butter wird durch unabhängige Laboranalysen in Deutschland bestätigt.
Alle unsere Produkte unterliegen den Richtlinien der EU Kosmetik-Verordnung."

 "Honey"

Der zitronige Duft des Originals ist auch bei Honey deutlich wahrnehmbar. Zusätzlich duftet die Shea Butter leicht nach Honig. Fast ein bisschen wie warme Milch mit Honig und einem Schuss Zitrone :)

"Papaya"

Ob ich Papaya raus schnuppern kann, kann ich nicht hundertprozentig sagen. Auf jeden Fall nimmt man eine frische fruchtige Note wahr :)


"Coconut"

Auf Coconut hatte ich mich am meisten gefreut, da ich Produkte die danach riechen liebe! Leider ist hiervon nicht viel zu spüren. Man kann Kokos erahnen, aber nicht deutlich riechen.


Die Pflegewirkung ist die selbe wie beim der Original Shea Butter, die ich immer noch in Gebrauch habe. Ich bin mal so frech und kopiere was ich letztes Jahr dazu zusagen hatte, denn es hat sich nichts verändert :) Ich benutzte sie nach wie vor gerne an sehr trockenen Stellen wie Ellenbogen, Knie, Nagelhaut und Sonnenbrand. 

"Die Butter hat eine recht feste Konsistenz, die sich beim Verreiben mit den Fingern durch die Körperwärme trotzdessen sehr gut verteilen lässt. Als Anwendungsbeispiele schlägt der Hersteller unter anderem Hautallergien, Ekzeme, After Sun-Lotion, trockene Haut und Schwangerschaftsstreifen vor. Ich habe sie auf meine Ellenbogen und Schienbeine gegeben, denn das sind die einzigen trockenen Stellen an meinem Körper. Beide Stellen waren langanhaltend gepflegt, ich bin wirklich begeistert.
 Ich benutze die Butter wirklich gerne für trockene und rissige Stellen. Ich kann mir vorstellen, dass diejenigen von euch, die mit sehr trockener Haut zu kämpfen haben, hier wirklich glücklich werden könnten."
Die neuen Duftrichtungen gibt es in 80g Dösschen zum Preis von 16,99€ zu kaufen. Sie sind unheimlich ergiebig! 

Welche ist eure Geheimwaffe gegen trockene Stellen?

1 Kommentar

  1. süße vintage Döschen :)
    Die Gestaltung finde ich hübsch, nutze so etwas nur nicht. Das ist schlicht zu viel für meine normale Haut.
    Danke fürs Vorstellen.

    AntwortenLöschen