Beauty

Life / Baby

Faves

Brow Design mit benefit


Heute möchte ich euch meine Augenbrauenroutine mit zwei Produkten von benefit vorstellen :)
 
Browzings in der Farbe 'light'
"Das wasserresistente, cremige Wachs füllt die Brauen natürlich aus und bringt sie in Form. Das Puder hilft, die Brauen zusätzlich zu definieren."
 
12g / 31,95€
 

Brow Shaping Brush
"Wenns mal schnell gehen soll: einfach mit dem herausziehbaren Bürstchen über die Brauen streichen"

18,95€
 
Bei Produkte benutze ich täglich. Die Bürste verwende ich vor dem Styling, sowie nach dem Styling zum durchbürsten. Für unterwegs finde ich es super praktisch, da es sich verschließen lässt. Außerdem hat es dank dem massiven "Stab" angenehmen wiederstand.

Beim Auftrag von Browzings habe ich mich komplett nach der Beiliegenden Liste gerichtet :)
 
 
Ausgangssituation - Nackige Braue. Nicht arg undefiniert, aber auch nicht so,  wie ich sie mir wünsche :) Meine Brauenform an sich mag ich gerne. Ich finde sie sehr natürlich.

 
Bevor ich mit Brow Zings beginne, werden die Brauen mit dem Tweezerman for Benefit gebürstet. Dann starte ich mit dem Wax. Den kleinen beiliegenden Pinsel (angled brush) tippe ich leicht in das Wax (Vorsicht nicht zu viel Wax aufnehmen) und das gebe ich dann mit kleinen Strichen in Richtung der Brauenhaare auf die Braue. Ich "male" damit meine natürliche Brauenform nach.
 
Dank der Tageslichtlampe wirkt die Nuance sowie meine Brauen sehr rotstichig, dass sind sie aber nicht.


Im zweiten Schritt verwende ich das Puder, für das ebenfalls ein Pinsel (blending brush) beiliegt. Auch das tippe ich sanft in das Puder und gehe in den selben Bewegungen durch die Braue. Das Puder settet das Wax und füllt die Lücken ebenfalls auf.


Der letzte Schritt besteht darin, letzte störende Haare zu entfernen. Zugegeben, die kleine Pinzette von benefit ist sehr sehr klein. Da bevorzuge ich eher meinen Tweezerman, aber für unterwegs reicht sie völlig aus.


 So sehen meine Brauen fertig aus. Bzw. auf dem unteren Bild ist nur die rechte Braue fertig.


Himmelsweite Unterschiede kann man natürlich nicht feststellen. Das liegt daran, dass ich auf sehr natürliche Brauen stehe und diese auch in der Form nicht verändern möchte, sondern sie einfach mehr definieren und auffüllen möchte. Mir gefällt das Ergebnis mit Browzings sehr gut - es wirkt natürlich und hält den ganzen Tag über. Die Anwendung geht schnell und mit dem Set hat man auch für unterwegs alles dabei :)
 
Gefällt euch das Ergebnis? Mit welchen Produkten definiert ihr eure Brauen?
 
 

Kommentare

  1. ich hatte mal das brow kit und bin damit nicht zurecht gekommen. benutze lieber stifte. sieht aber bei dir sehr gut aus. LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache es ganz schnell mit einem Augenbrauenstift von Catrice und dem Gel von essence.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich super natürluch aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Doch, ich find schon dass man einen Unterschied sieht... schönes Ergebnis!
    Selbst nehm ich am liebsten nur ein leicht getöntes Gel von Catrice (leider LE) das geht am schnellsten;) ansonsten mag ich Fling von MAC sehr!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich verwende derzeit ein semi-permanentes Augenbrauenpuder und komme damit super zurecht :)

    AntwortenLöschen