Beauty

Life / Baby

Faves

[Tutorial] Its only love...& Lidstrich Tipp


Bei Instagram & Twitter (Bienedowski) habe ich euch gefragt, was für Farben ihr euch bei einem Amu Tutorial wünscht :) Ich habe bereits einige geknipst und möchte heute mit dem Wunsch von Ines in Rosa und Braun beginnen!
 
Ich hoffe, die Schritte genügen euch und sind verständlich. Wenn ich etwas besser machen kann, sagt mir gerne Bescheid.
_____________________________________________
 
Als Base habe ich den Maybelline Color Tattoo Cream Eyeshadow in 'Pink Gold' verwendet und ihn mit dem Finger auf dem ganzen Lid verteilt.
 
 
Da ich keinen rosanen bzw. pinken Lidschatten besitze, dessen Farbe die Kamera nicht schluckt, habe ich mich für das Powder Blush Bubble Gum von Manhattan entschieden und dieses als Lidschatten auf das bewegliche Lid und an den unteren Wimpernkranz gegeben.
 

Um den Innenwinkel ein bisschen aufzuhellen, habe ich den zart rosanen Lidschatten aus der Rosy Tan Palette von Dior in den Augeninnenwinkel aufgetragen.
 

In die Lidfalte habe ich ein sanftes Braun mit Rosa Einschlag aus einem Catrice Duo (Eve in Bloom LE) gegeben und bis zum Innenwinkel sanft verblendet.


Mit dem Mac e/s Vanilla und einem flüssigem Pinsel habe ich die Kanten verblendet.
 

Bevor ich einen Lidstrich ziehe, habe ich immer einkleines Ritual dem ich nachgehe. (Achtung, ähnliches habt ihr bereits bei Nani *Klick* gesehen :) absoluter Zufall!) Ich halte den Stiel eines Pinsels an das Ende meiner Braue und an das Ende meines Auges. An dieser Linie setze ich einen Strich mit einem Hautfarbenden Kajal (normalerweise sanfter, er dient bloß zur Verdeutlichung ;)) Dieser hilft mir, dass optimale "Schwänzchen' zu ziehen.
 

 Ich beginne mit dem Amazing Liner von Manhatten am Innenwinkel des Auges den Lidstrich zu ziehen und ziehe in gerade bis zum Ende. Dann male ich meinen "Kajal" Strich nach und verbinde beides. Den Strich verblende ich leicht mit dem Finger, indem ich darüber tupfe.


An den unteren Wimpernkranz gebe ich mit einem kleinen Pinsel das Pigment Cherry Blossom von PonyHütchen und ziehe es auch entlang des Schwänzchens. 


Danach werden die Wimpern gebogen und getuscht :) ich benutze aktuell gerne die they're Real Mascara von Benefit.


Um mein Auge größer wirken zu lassen, verwende ich den Benecos Kajal 'White' auf der Wasserlinie.

 
Und fertig :)! Liebes Ines, ich hoffe du hast es dir so vorgestellt.

 Gefällt es euch? Kann ich beim nächsten Tutorial noch etwas besser machen? Außerdem nehme ich gerne weiter Farbwünsche an.

Kommentare

  1. Schönes und vor allem ausführliches Tutorial! Toll!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr Hübsch! Hab mich neulich auch an einem Tut probiert, hab aber alle Bilder in die Tonne gekloppt – darum Respekt. ^^
    Ich würde ein Full-Face-Bild am Ende noch sehr aufschlussreich finden, fürs Gesamtbild. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, du hast das echt gut hinbekommen! Der Lidstrich ist echt gelungen. Damit tu ich mich immer sehr schwer... Über ein Gesamtbild am Ende würde ich mich auch freuen!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  4. So ein schönes und zartes AMU. Rosa ist immer etwas schwierig, aber das ist schon mal top!

    AntwortenLöschen
  5. Das AMU gefällt mir auch sehr gut, sehr schlicht. Rosa verwende ich leider auch viel zu selten, auch wenn ich gerne Rot am Auge trage. Besitze glaube ich aber auch nur Pink Venus von MAC, was zu gleich mit mein erster MAC Lidschatten war :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süßes AMu und toll erklärt! :*

    AntwortenLöschen
  7. Rosa und Rot am Auge sieht ja schnell mal allergisch oder verheult aus, aber was Du da gezaubert hast ist wirklich sehr hübsch!
    Lieben Gruß
    LuL

    AntwortenLöschen