Beauty

Life / Baby

Faves

[Duftreview] Thierry Mugler - Alien Eau Extraordinaire EdT

 
 Der Frühling ist da und der Sommer naht - Zeit für frische und spritzige Düfte die gute Laune machen :) Einer davon, eine Neuheit: Das Thierry Mugler - Alien Eau Extraordinaire.
  
 
"Mit Eau Extraordinaire beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte von Alien. Es überbringt uns eine rundum optimistische und positive Botschaft.

 
Prachtvoll strahlend umgibt die Sonnengöttin eine tiefe Gelassenheit. Durch ihr Eau Extraordinaire schenkt sie den Frauen eine neue Sinnlichkeit gepaart mit einer hell aufleuchtenden Frische.

 
Die Alien Eau Extraordinaire Frau umgibt eine Woge positiver Energie. Sie verströmt ihren Glanz und hinterlässt eine ‚leuchtende‘, ‚glühende‘ und ‚Geborgenheit verkündende‘ Duftspur. "

 
Preis / Inhalt
100% nachfüllbar:
Sprühflakon 60 ml / 63,00€
Sprühflakon 90 ml / 85,00€
Nachfüllflakon 90 ml / 72,00€
 

 
Der Flakon ist wie auch der der anderen Alien Düfte ein durchdachtes Kunstwerk. Der Glasflakon ist schwer und sehr massiv. Er ist bauchiger als der seiner Vorgänger und der Duft ist gelb/gold gefärbt.
 
" Der neue, kostbare Flakon enthüllt das champagnergoldene Strahlen von Eau Extraordinaire. Wie die anderen Alien Flakons wurde auch dieser von einem Edelstein und kostbaren Kristall inspiriert. Sie sind Quellen einer intensiven Energie und eines magischen, kraftvollen Lichtes. 
 
Das neue Design ist eine Hommage an den Marquiseschliff, bei dem die Steine mittels einer komplexen und detailgenauen Technik mit 56 Facetten geschliffen werden. Diese Innovation stammt aus dem Frankreich des 18. Jahrhunderts und soll auf die Liebe König Ludwig XV. zu seiner Favoritin, der Marquise de Pompadour, zurückgehen. Die runden Linien des geschliffenen Steins symbolisieren das strahlende Lächeln der schönen Marquise. Die intensiven Gefühle wurden auf den kostbaren Stein übertragen und die Geliebte mit schillerndem, amüsant geformtem Schmuck überhäuft.  "
 
 

Bewundernswert finde ich, dass mir bei allen Thierry Mugler Düften genau ein Spritzer ausreicht :) Es kommt gefühlt immer die selbe Menge herraus.
  
Duftnoten
Bergamotte-Tee, Tiaré, tunesisches Neroli, weißer Amber
 
Frisch aufgesprüht erinnert es mich als erstes an das Original und und es duftet wie, wenn man eine frische Orange aufschneidet. Zu Anfang ist der Duft dank der Bergamotte und der Neroli (Orangenblüte) nur zitronig frisch. Erst wenn er sich auf der Haut entwickelt, spielt auch die Tiaré eine Rolle, die den Duft ein wenig erdet. Er wird dank des blumigen Akkordes etwas ruhiger und auch runder. Der weiße Amber 'würzt' die spritzige Mischung und spielt die Hauptrolle, wenn ich Stunden später an meinem Handgelenk rieche. Eine fruchtig würzige Mischung, die ganz wunderbar in den Sommer passt.
 
Ich finde Alien Eau Extraordinaire stellt das Original, trotz der wenige Duftnoten total in den Schatten. Es duftet vielseitiger, frischer und der fast schon saure Touch macht ihn perfekt für den Sommer.
 

Auch wenn die Duftnoten des limitierten Alien Aqua Chics anders sind (siehe unten), kann man sie gut miteinander vergleichen. Aqua Chic bleibt spritziger, hat aber auch einen holzigen Anteil. Wer das Aqua Chic genauso vergöttert wie ich, wird das Eau Extraordinaire lieben!
 
Duftnoten Aqua Chic
Kopfnote: pinke Grapefruit
Herznote: Orangenblütenwasser
Basisnote: Amber, Hölzer
 
Wenn ich mich für einen Alien Duft entscheiden müsste wäre es das Eau Extraordinaire, denn er ist trotz des EdT sehr langanhaltend. Das Original rieche ich in meinem Umfeld leider zu oft und damit hat es seinen Reiz für einen Alltagsduft verloren.
 
Meine Alien Familie...
Ein Gruppenbild der wunderschönen Flakons bei toller Sonne dufte natürlich auch nicht fehlen.
 

Weitere Produkte... 

"Alien „Les Rituels d’Or“

Pflegerituale mit der wohltuenden Wirkung von Gold ...

Die Körperpflege duftet intensiv nach Alien und ist mit Goldpartikeln (Voile und Crème) sowie Kamelienöl angereichert. Sie bringt die Haut zum Strahlen, pflegt und schützt sie.

Crème d’Eclat 200 ml
Voile d’Eclat 200 ml
Douche d’Eclat 200 ml
Déodorant d’Eclat Spray 100 ml"
 
Bei Douglas ist der Duft bereits gelistet *Klick* und müsste bald verfügbar sein :)
Mich hat auch das neue Alien in seinen Bann gezogen und ich trage es total gerne.
Habt ihr schon daran geschnuppert? Wäre das Eau Extraordinaire auch etwas für euch?
 

Kommentare

  1. Ich werd es nie verstehen, warum so viele Alien liebe. Ich find den Duft ganz fürchterlich und es ist der einzige Duft von dem mir schlecht wird xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiiebe Alien *-* Aber Du hast Recht, es verwenden leider mittlerweile zu viele.

    Ich konnte zum Glück die Limited Edition "Le Goût du Parfum" ergattern und vor ein paar Wochen erreichte mich ein Pröbchen des neuen Eau Extraordinaire.. Endlich, endlich, endlich ein Duft, den man im Sommer tragen kann. Das Original ist dafür viel zu schwer.

    Ich bin echt am Überlegen, es mir zuzulegen.. Aber das Eau de Toilette hat mich anfangs abgeschreckt.. Und dafür so viel Geld..?! Hmm.. :D Aber es riecht echt wundervoll.

    Liebe Grüße
    Lisann

    AntwortenLöschen