Beauty

Life / Baby

Faves

[Review] benefit - lollitint


Vor kurzem hat benefit zwei Neuheiten auf den Markt gebracht - zum einen die Big Easy BB Cream und den lollitint. Den lollitint haben ich nun schon eine Weile getestet und möchte euch das gute Stück heute vorstellen :)


Das sagt benefit...
Warum wir es lieben
Flirtiger kann Erröten aus der Flasche nicht sein! Unsere Blasslila-Bonbonfarbe verleiht deinen Lippen und Wangen einen knalligen, verträumt-süßen Look.

So funktionniert die Anwendung
Für ein gleichmäßiges und natürliches Finish mit den Fingerspritzen auf das mit Feuchtigkeit versorgte Gesicht auftragen und verstreichen. Zur stärkeren Abdeckung einzelner Gesichtspartien mehr Puder gezielt auftupfen.

Schönheits-Tipp
For a heavenly flush apply hervana orchid-blossom blush on top of lollitint

Preis / Inhalt
32,99€ via Douglas 33€ via Benefit / 12,5ml


Lollitint versteckt sich in einem kleinen Fläschchen das am Deckel auch gleich einen Pinsel integriert hat, mit dem man das Produkt auf Pinsel, Haut und Co. auftragen kann. Die Tints von benefit sehen alle so aus und unterscheiden sich nur am Inhalt, oder eben dem Design :)

Die Konsistenz des lollitints ist flüssig und hinterlässt innerhalb von Sekunden einen Stain, den man so schnell nicht mehr runter bekommt. Beim ersten Versuch habe ich mit dem Pinsel kleine Striche auf meine Wangen gegeben und wollte sie dann verblenden... Tja.. ich war nicht schnell genug und hatte eine streifige Wange. Zum perfekten Auftrag aber dann gleich mehr :)


Erst einmal zur Farbe... Lollitint wird von benefit als blasslila Bonbonfarbe beschrieben. Ich finde die Farbe passt perfekt zum Radiant Orchid trennt und würde es als eine Mischung aus Lila und Rosa beschreiben.


So trage ich es auf...
Ich gebe mit dem integrierten Pinsel ein paar Striche über meine Stippling Brush. Ich achte aber immer darauf, dass es nicht zu viel Produkt ist. Ich beginne den Auftrag auf den Apfelbäckchen damit hier das meiste Produkt auf die Wangen kommt und blende es hoch zur Wange aus. So gelingt mir der Auftrag ohne Flecken und er ist gleichmäßig. Lollitint lässt sich super Schichten und fühlt sich dank der leichten Textur trotzdessen nicht maskenhaft an. Mir reicht der einfache Auftrag. Auch auf den Lippen habe ich es aufgetragen, dort aber nur mit mässigem Erfolg. Leider wurde das Ergebnis nur fleckig.


Auf den Wangen wirkt Lollitint wieder mehr Pink als Lila. Es verkriecht sich nicht in meine großen Poren oder ähnliches :) Die Haltbarkeit auf den Wangen ist genau so gut wie die des Swatches, den ich übrigens minutenlang von meiner Hand schrubben musste ;) Es hat den ganzen Tag über die gleiche Intensität und lässt sich aber am Abend mit Make-Up Entferner problemlos abschminken.


Wie schon gesagt gelingt mir der Auftrag auf den Lippen leider nicht so gleichmäßig. Vielleicht habt ihr einen Tipp?


Ich kann Lollitint nicht für die Lippen empfehlen, aber dafür umso mehr als Sommer Blush! Die leichte Textur ist so angenehm auf der Haut und auch hohe Temperaturen wird es auf den Wangen ohne Probleme überleben :) Ich mag es sehr gerne und muss mich mal bei den anderen Cheek Tints von benefit umschauen.

Einen weiteren Bericht findet ihr bei Corinna *Klick* und bei Beautymango *Klick* :)

Gefällt euch das Ergebnis? Habt ihr Erfahrungen mit den Cheek Tints?

Kommentare

  1. Die Farbe sieht superschön aus! Allerdings ist mir glaube ich der Autrag zu aufwendig :D

    LG Aleks ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Lollitint als Blush total gerne, weil die Farbe einfach nur wunderschön ist! Ich trage auf die Lippen immer mehrere Schichten auf, damit die Farbe auch intensiver ist, aber ich trag ihn da auch nicht so gern, weil er mir halt immer so komisch wegrutscht. Danke fürs verlinken ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oooh die Farbe ist so schön! Ich wollte schon seit Ewigkeiten mal ein flüssiges Blush von benefit ausprobieren, allerdings schreckt mich der Preis immer ab - 33 € ist doch wirklich viel und das wenn ich nicht mal weiß, ob ich dann auch damit umgehen kann :D Aber ich finde den Lollitint sooo schön an dir! Und der Name ist auch so süß :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen