Beauty

Life / Baby

Faves

Home-Spa mit Philip B. & Caudalie


Ich habe über die letzten Wochen einige Haarpflegeprodukte von Philip B. testen können und möchte euch heute meine Favoriten vorstellen. Zusammen mit einigen (da gibt es nämlich so einige :)) meiner liebsten Caudalie Produkte, habe ich mir ein Mini-Verwöhnprogramm zusammen gestellt.

Erst mal ein paar Worte zu Philip B...
Philip B., Hollywoods prominentester Haar-Experte, hat für die Entwicklung seiner visionären Produkte für die Haar-, Kopfhaut- und Körperpflege auf internationaler Ebene viel Lob geerntet. Seine preisgekrönten Pflegerezepturen auf Basis reiner Pflanzenextrakte und ätherischer Öle in noch nie dagewesener Konzentration haben den Begriff der Luxuspflege für Haut & Haar neu definiert.

Die Produkte von Philip B. kann zum Beispiel über Douglas und aus liebe zum Duft beziehen. Er legt wert auf die Inhaltstoffe und für jedes Bedürfnis gibt es die passende Pflege. Die Preise bewegen sich im High-End Bereich, sind aber durch aus durch die Ergiebigkeit gerechtfertigt.

Weitere Berichte zu Philip B. Produkten findet ihr zum Beispiel bei Jule *Klick*, Julia *Klick*, Dani *Klick* und Alice *Klick


Erfrischende Kopfhautkur und Shampoo in Einem – Die pflegende Formel mit Pfefferminz, reinen Pflanzenextrakten und wertvollen Ölen regt die Blutzirkulation an und befreit das Haar von Rückständen. Das Ergebnis: eine erfrischte, gepflegte Kopfhaut und fülligeres, geschmeidigeres Haar.

60ml - 12€ / 220ml - 36€ / 350ml - 49€ 

Bis ich das Peppermint & Avocado Shampoo zum ersten mal ausprobiert hatte, hatte ich immer das Tiefenreinigungsshampoo von Balea im Gebrauch. Da ich täglich eine ganze Menge an Stylingprodukten (Hauptsächlich Haarspray) verwende um meiner feinen Mähne ein bisschen halt zu geben, verwende ich bei jeder zweiten bis dritten Wäsche ein Shampoo, dass alle Stylingreste entfernt. Das Philip B. Shampoo ist dabei viel sparsamer, denn ein kleiner Klecks reicht aus. Es entfernt restlos alles, die Haare quietschen da sie so sauber sind und es gibt mir ein tolles Volumen, ohne das die Haare trocken werden. Nach der Version von Balea habe ich eine Menge Conditioner gebraucht, damit sie nicht strohig aussahen. Seit dem meine Friseurin geraten hat Shampoo nur am Ansatz zu verwenden da beim ausspülen der Rest der Haar auch automatisch vom Produkt erfasst wird, benötige ich auch nur ganz wenig und bin mit der 60ml sehr lange hingekommen. Keine Frage, ein teures Produkt, dass mir aber sehr lange erhalten bleibt, da ich nur einen kleines Klecks benötige und ich es nicht täglich verwende. Eine 60ml Version habe ich mir bereits nachgekauft :) 


Conditioner mit zum Patent angemeldeter High-Vapor-Energy-Technologie, die pflegende Distel- und Mongogo-Öle in Mikromoleküle aufspaltet, die tief in die Haarwurzeln eindringen und ihre intensiven, feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffe in das Haar abgeben. Das zeitverzögerte Pflegesystem aus Distel-Oleosomen gibt nach und nach die natürlichen Wirkstoffe in das Haar ab und sorgt für außergewöhnliches Volumen und Glanz. Mongogo-Oil- und L-Aminosäuren revitalisieren spröde Haarsträhnen und zähmen widerspenstige Locken, ohne zu beschweren. Peptide aus der blauen Lupine sorgen für intensiven Farbschutz. Wertvolles OUD-Extrakt, das aus dem orientalischen Adlerholzbaum gewonnen wird, verleiht dem Conditioner seinen süßlich-hölzernen Duft. Für jedes Haar geeignet.

60ml - 36€ / 178ml - 102€

Den Conditioner gebe ich nur in die Längen, da diese vom Blondieren sehr strapaziert sind und er dann meinen Ansatz nicht beschwert. Ich finde es wichtig, dass sich Conditioner leicht ausspülen lässt und trotz reichhaltiger nicht zu sehr beschwert. Beides ist hier der Fall :) Wenn meine Spitzen viel Pflege benötigen und ich keine Zeit für eine ausgiebige Kur habe greife ich gerne zu ihm. Einziges Manko.. Er ist von der Konsistenz her recht fest und ich benötige viel Produkt für meine langen Haare. Deswegen würde ich aufgrund des Preises eher zum nächsten Produkt tendieren, auch wenn ich die Pflegewirkung sehr gut finde..


Gesichtswasser für die Haare – Die flüssige Spülung aus Apfelessig und einer super-leichten Mischung ätherischer Öle wirkt wie ein Gesichtswasser für die Haare und beseitigt alle überschüssigen Rückstände und Ablagerungen. Darüber hinaus verschließt sie die Schuppenschicht des Haares dank des geringen pH-Wertes und lässt die Farbe länger frisch und lebendig aussehen. Die perfekte Spülung für Haare, denen eine herkömmliche Spülung zu schwer ist.

60ml - 16€ / 125ml - 32€

Das Toning Mist konnte mich von allen Philip B. Produkten am meisten überzeugen. Nach dem Shampoo benutze bis auf ein paar Ausnahmen z. B. wenn ich ein Tiefereinigungsshampoo benutze, ausschließlich einen Conditioner zum sprühen der meine Haare entwirren soll und verhindert das sie "fliegen". Eine tolle leichte Pflege, die nicht beschwert und meine dünnen Haare lassen sich nach der Anwendung voluminös Stylen. 


Dieses Duschgel reinigt, peelt, festigt und regeneriert die Haut. Reiner Honig wirkt dabei als natürliches Reinigungsmittel. Hydrolisierende Milchproteine peelen die Haut sanft. Schwarzer Tee strafft, formt und macht die Haut samtig weich. Kardamon, Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Schwarzer Pfeffer wirken nährend.

60ml - 10€ / 350ml - 47€

Das Duschgel duftet so toll nach einem würzigen Chai Latte, das ich mich reinlegen könnte. Ein kleiner Klecks reicht für den ganzen Körper. Es peelt ganz sanft und bereitet somit sehr gut auf die anschließende Pflege vor. Wer sich etwas gutes tun möchte und sich gerne mal ein luxuriöses Produkt zulegen möchte, sollte es mal probieren :) 


Angereichert mit hoch nährenden Aktivstoffen versorgt die Nährende Körpermilch sofort und dauerhaft mit Feuchtigkeit. Die Haut wird wieder geschmeidig und straff. Die Weintrauben-Polyphenole beugen der frühzeitigen Hautalterung vor und der Gingko Biloba Extrakt regt die Mikrozirkulation an. Geschützt und belebt fühlt sich die Haut straffer und strahlend an. Ihre geschmeidige Textur zieht schnell ein und hinterlässt auf der Haut einen geschmeidigen zart parfümierten Film. Für alle, die eine nährende und antioxidative Körperpflege möchten.
Morgens und abends den ganzen Körper mit kreisenden Bewegungen einmassieren.


250ml - 17,90€ / 400ml - 23,40€

Wenn ich ein Peeling verwendet habe, benötigt meine Haut eine intensivere Pflege. Auch wenn ich kaum trockene Haut stellen habe, ist sie doch sensibel. Die Körpermilch von Caudalie ist dann perfekt! :) Sie zieht schnell ein, der Film den sie hinterlässt ist ebenfalls nach ein paar Minuten verschwunden und sie hat einen sanften typischen "Creme" Duft. Der Pumpspender ist für mich ebenfalls ein Pluspunkt. 


Dank seiner Kristalle aus braunem Zucker und 4 pflanzlichen Ölen (Trauben-, Argan-, Hibiskus- und Sesamöl) ist dieses Peeling das Geheimnis für eine himmlisch sanfte und zart parfümierte Haut. Zweimal pro Woche auf die feuchte Haut auftragen und abspülen. Seine Inhaltsstoffe sind bis zu 97% natürlichen Ursprungs.

150g - 22,40€

Das Duschgel hat nur einen minimalen Peelingeffekt und deswegen verwende ich einmal die Woche das Divine Scrub von Caudalie. Hier habe ich schon einmal über die Serie geschrieben *Klick* . Was ich an dem Peeling besonders mag ist es das es traumhaft wie das Divine Körperöl duftet und einen Film auf der Haut hinterlässt, der die Haut einfach nur geschmeidig macht, ohne dabei zu kleben. 

Caudalie Produkte erhaltet ihr wie immer über Caudalie direkt, aus liebe zum Duft oder in ausgewählten Apotheken :)

Besonders Sonntags gönne ich mir einen Spa Tag zu hause und lasse es mir zum Beispiel in der Badewanne einfach mal gut gehen und verwende dabei die gezeigten Produkte :) 

Habt ihr schon Produkte von Philip B. oder Caudalie getestet? Wenn ja, welche sind eure Favoriten?


1 Kommentar

  1. Ich liebe das Divine Scrub! Der Duft ist einfach nur ein Traum und auch die Pflegewirkung :)

    AntwortenLöschen