Beauty

Life / Baby

Faves

[Duft-Review] Thomas Sabo Charm Rose Summer EdP


Thomas Sabo macht nicht nur tollen Schmuck, sondern auch Düfte :) Von den insgesamt fünf Düften ist Charm Rose Summer die neuste Kreation und leider limitiert.


Kopfnote: Fruchtige Frische: Ein raffinierter Zitrusmix aus frischen Orangen, Bergamotte und fruchtig-frechen Mandarinen sorgt im Zusammenspiel mit einer weichen, femininen Pfirsichnote für ein verführerisches, sommerliches Dufterlebnis.

Herznote:  Das einmalige Herzstück des Duftes verbindet luftig-blumige Freesien- und Päonienkomponenten mit frischen Ingredienzien wie aromatischer Minze, Basilikum und spritzigem grünen Tee, die den belebenden Charakter der Komposition unterstreichen.

Basisnote: Warmes Zedernholz in Verbindung mit Meeresaromen und Moschusnoten verleiht dem Fond eine maritime Aura und gibt dem Duft eine elegante, feminine Signatur.

50 ml / 49,99€ zum Beispiel bei Douglas.


Die wundervolle Box in der der Duft daher kommt, erinnert mich an meine Schmuckschatulle von Thomas Sabo. Der Flakon erinnert ebenfalls an die Schwarz-Weiß gestreifte Box und trägt einen Charm bzw. ein Armband um den Flaschenhals :)


Wie ich den Duft empfinde..
Die zitrischen Noten machen direkt nach dem Aufsprühen den Anfang, sehr frisch und sommerlich. Am deutlichsten kann ich die Orange und die Mandarine erkennen. Setzt er sich auf der Haut kommen auch die blumigen Duftnoten hervor, die den Duft ein bisschen zarter erscheinen lassen und ganz interessant in der Entwicklung des Duftes ist die Minze und der grüne Tee, die ich deutlich riechen kann und die den Duft ein bisschen herber werden lassen. Ich freue mich sehr, dass auch Moschus enthalten ist der dem Duft meiner Meinung nach den letzten Schliff gibt. Hat er sich voll entwickelt, erinnert er mich tatsächlich an die Sonne, Sonnemilch und einen Strandspaziergang. Eine frische Mischung, die nicht zu auffällig ist.


Schade das die Sonne im Moment Urlaub macht. Charm Rose Summer passt perfekt zu den Sonnenstrahlen und duftet ganz wunderbar nach Sommer! Das EdP ist auf der Haut ca. 5-6 Stunden wahrnehmbar, auf der Kleidung und in den Haaren noch eine Weile länger.
Ich werde Thomas Sabo sicher nicht mehr "nur" mit Schmuck in Verbindung bringen und mir die Düfte nochmal genauer anschauen :)

Einen weiteren Bericht findet ihr bei Mel *Klick*.

Habt ihr schon an dem Duft geschnuppert? Wie gefallen euch die Thomas Sabo Düfte?

Kommentare

  1. Ich besitze den allerersten Thomas Sabo Duft und mag ihn total gern! An diesem muss ich auch mal schnuppern gehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Link :) Ich finde es auch etwas schade, dass ich den Duft so spät für mich entdeckt habe, jetzt ist mir langsam schon viel eher nach Herbst-Düften.

    AntwortenLöschen