Beauty

Life / Baby

Faves

[Review] Cloud Nine C9 The Touch Styler


Hier *Klick* habe ich euch schon die Preview zum Cloud Nine C9 Touch Styler gezeigt und nachdem ich ihn jetzt ausgiebig getestet habe, kommt heute die Review.

In welchen Salons ihr Cloud Nine Produkte kaufen könnt, zeigt euch hier *Klick* der Salonfinder :)


Bei dem gezeigten The Touch Styler handelt es sich um die White Limited Edition. Der Styler ist sonst in klassischem Schwarz gehalten.

Eckdaten
Sofort Einsatzbereit - umgehend bereit zum Stylen.
Ultraglatte Keramikplatten - ultraglatte, mineralbeschichtete Keramik-platten.
Stromsparend - schaltet sich nach 30 Sekunden des Nichtgebrauchs automatisch aus´.
Temperaturregelung - entweder mit 195°, oder bei 165° stylen.

MiCOM Technologie - regelt die Temperatur des C9 Touch Stylers.
Duale LED Temperaturanzeige - entweder rot für 195° oder blau für 165°.
Hitzeresistenter Plattenschutz - kann sofort nach dem Styling aufgesetzt werden.

Das C9 Touch von Cloud Nine ist als limitierte Version in der Farbe Weiß ab Mitte Juli 2014 in exklusiven Hair-Salons erhältlich. VK: ca. 155 Euro


Die beiliegende Hitzeschutzkappe hat nicht nur den netten Nebeneffekt, dass die Platten damit aneinander bleiben, auch im noch warmen Zustand kann man sie aufsetzten und damit den Styler problemlos auf Ablagen legen.


Es gibt keinen An- oder Ausschalter. Steckt man das Glätteisen an den Strom ist es sofort einsatzbereit und schaltet sich nach 30 Sekunden des Nichtgebrauchens automatisch ab :) Berührt man es, schaltet es sich automatisch wieder ein.


Die Haare gleiten beim stylen durch die ultraglatten Keramikplatten und dank der toll abgerundeten Platten und der abgerundeten Spitze gibt es keinerlei Knicke in den Haaren.

Bei dem C9 Touch Eisen hat man die Möglichkeit die Temperatur einzustellen, was für meinen feinen Haare ein toller Aspekt ist. Das Eisen hat eine dauerhafte Temperatur von 195° (das kleine Display leuchtet dann rot), die von einem Mirco Computer überprüft werden und die Temperatur dauerhaft regelt. Durch dreimaliges Zusammenklicken der Platten wechselt man ganz einfach auf eine niedrigere Temperatur von 165° (das kleine Display leuchtet dann blau).


Vermutlich lege nur ich darauf wert, aber auch hier ist das Ende des Stromkabels beweglich und erleichtert damit ungemein das ablegen, wenn man nebenbei noch mit seinen Haaren beschäftigt ist :) Für mich käme es nicht in Frage ein Styling Tool ohne den beweglichen Teil zu kaufen.


Natürlich habe ich den Cloud Nine Styler auch mit dem ghd verglichen :)

Rein optisch gibt es kaum Unterschiede... aber der Cloud Nine Styler hat doch ein paar Vorteile...
- Die Ecken sind noch abgerundeter.
- An den Platten sammeln sich keine Stylingproduktreste, die ich bei dem ghd immer sehr zeitaufwendig entfernen musste.
- Es schaltet sich automatisch ab.
- Die Temperatur wird dauerhaft kontrolliert und lässt sich auf eine schonendere Temperatur senken.


Mein Fazit
Ich war den 165° gegenüber sehr skeptisch.. halten Locken genau so lange, obwohl die Temperatur niedriger ist? Ja! Ich konnte keine Unterschiede in der Haltbarkeit der Frisur feststellen und dabei ist es auch noch wesentlich schonender bei dünnen Haaren. Die anderen Vorteile sind vielleicht nicht zwingend notwendig, aber doch Pluspunkte ! Ich habe ständig Angst Geräte nicht auszumachen, das Stromkabel zu ziehen oder ähnliches. Für eine Träumerin wie mich und auch für meinen Freund ein Segen!


Vor der Anwendung den Hitzeschutz bitte nie vergessen! Ich benutze seit einer Weile die Magical Quick Dry Portion von Cloud Nine.

Magical Potion ist das Must-Have Stylingprodukt.
Diese brandneue Innovation ist exklusiv und nur von Cloud Nine.
Dank des UV-Filters und der Pflegestoffe schützt es vor hoher Hitze und stärkt geschädigte Haarstrukturen. Die Anwendung von Magical Potion reduziert die Trocknungszeit um bis zu 50% - und ist somit einfach schonender für Ihre Haare. Magical Potion hilft Ihnen dabei widerspenstiges, eigenwilliges Haar zu entwirren und zu zähmen und so das Stylen Ihrer Haare zu beschleunigen und zu vereinfachen. Eine einzige Flasche reicht Monate und verleiht Ihrem Haar Glanz, Geschmeidigkeit und einen frischen Duft.

50ml / 9,80€
200ml / 26,00€


Wichtig ist das Spray vor der Anwendung zu schütteln, damit sich die zwei Phasen verbinden :) Das Spray riecht unheimlich frisch und der Duft bleibt über den Tag in den Haaren erhalten. Die Trocknungszeit wird merklich verkürzt :) Auf die Uhr habe ich dabei aber noch  nicht geschaut. Wenn ich meine Haare föhne, glätte oder locke verzichte ich direkt auf meinen Sprühconditioner und verwende das Spray, denn es glättet die Haaroberfläche und die Haare sind total weich nach der Benutzung :)


Ob meine Haare durch die geringere Temperatur auf Dauer gesünder sind, wird sich zeigen. Der Sofort Effekt überzeugt mich auf jeden Fall, denn sie sind nicht mehr so ausgetrocknet, was ich auch der Magical Quick Dry Portion verdanke. Der Preis des Stylers bewegt sich in einem High End Bereich, aber er bleibt einem ja viele Jahre erhalten. Wer dünne Haare hat, sollte sich den Styler unbedingt mal anschauen. Wer nach einem guten Glätteisen sucht, ist damit natürlich auch gut bedient :) 

Was sagt ihr zu dem Cloud Nine C9 The Touch Styler?



1 Kommentar

  1. Tolle Review! Hab schon öfters von den Glätteisen gehört bzw. gelesen. Ich hab ein GHD und bin sehr zufrieden damit:-) Übrigens schaltet sich das auch automatisch ab....:-)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen