[Herbstdüfte] Lancôme La vie est belle L'Absolu de Parfum


Mit diesem Duft habe ich bereits im August meinen Herbst- und Winterduft 2014 gefunden.. Der neuste Duft aus der Lancôme La vie est belle Reihe: L'Absolu de Parfum.


Duftnoten
bleiche Schwertlilie, Jasmin-Absolue, Orangenblüten-Absolue, Damaszener-Rose, Cashmeran, Praline, Birne, schwarze Johannisbeere, Tonkabohne

„Seit zwei Jahren spricht der internationale Erfolg von La vie est belle für sich. Nach
einer außergewöhnlichen Markteinführung hat das Eau de Parfum die Herzen der Frauen erobert und ihnen neue Perspektiven eröffnet: Das Glück ist kein Hirngespinst, es ist vielmehr eine persönliche Entscheidung, die jede Frau für sich trifft. Heute begleitet dieser Duft die Frauen überall. Er ist nicht nur das beliebteste Parfum der Französinnen, sondern hat auch weltweit den vierten Platz in den Hitlisten der Damendüfte erobert. Seit einigen Monaten gibt es mit dem Eau de Toilette von La vie est belle eine neue, strahlende Variante des ursprünglichen Duftes. Ein neuer Erfolg, der beweist, dass die Suche nach dem Glück, nach dem Triumph des Seins über das Haben und den Schein ein universelles Thema ist. Und deren duftende Umsetzung, geprägt von Anmut und Freiheit, ist vielfältig. Um die strahlende Feminität noch mehr zu feiern, schreibt Lancôme heute ein neues Kapitel in der La vie est belle-Geschichte.

Less but better. La vie est belle L'Absolu de Parfum konzentriert sich auf das Wesentliche und setzt es in Szene. Das Konzentrat des Originalduftes feiert den reinsten Ausdruck des Glücks. Zwei der Parfümeure des ikonischen Grundakkordes von La vie est belle mit seiner Gourmand-Irisnote haben den Duft in neuer Schönheit erstrahlen lassen. Er wurde veredelt, intensiviert und mit neuen, wertvollen Ingredients abgerundet, um die raffinierte Balance zwischen kostbarer Iris und köstlichen, außergewöhnlichen Noten zu finden. Das Parfum betont mit seiner warmen, schmeichelnden Intensität die Sinnlichkeit jeder Frau und verkörpert einen neuen Weg, um die Momente voller Glück zu feiern.“

 20ml / 59,95€


Die Flakons aller La vie est belle Düfte, sind die schönsten in meiner Sammlung. Der Flakon des L'Absolu de Parfum unterscheidet sich jedoch noch ein wenig von den anderen Düften. Der Kopf des Flakons ist in edlem Silber gehalten und endet einen Farbverlauf in das klare Glas. Der Verschluss ist ebenfalls in Silber gehalten und der Duft wurde in einem rötlicheren Ton gefärbt. Mein Highlight ist der La vie est belle Schriftzug auf dem Sprühkopf.

Der historische Flakon von La vie est belle wird 1949 Georges Delhomme für den Lancôme-Gründer Armand Petitjean entworfen. Heute wird er von Catherine Krunas reinterpretiert, um die Entfaltung des Duftes auf dem Gipfel der Eleganz zu veranschaulichen. Der schwere Glaskörper steht in Harmonie mit der Neuinterpretation der kostbaren Gourmand-Iris.
Er funkelt wie ein Schmuckstück und trägt seinen Namen zu Recht: „Das kristallene
Lächeln“. Betrachtet man den Flakon, erkennt man sofort den Halbkreis, der in den
rechteckigen Flakon eingelassen ist. Sein hochwertiger Verschluss aus Edelstahl ist wie ein Kunstobjekt gearbeitet. Es reflektiert das zarte Silbergrau, die Farbe der symbolischen ‘Flügel der Freiheit‘ aus Tüll, die den Hals des Flakons verzieren. Das strahlende Karminrosé des Jus zieht alle Blicke auf sich und wird von den Reflektionen des Glasflakons wunderschön in Szene gesetzt.

Eine Review zum EdT und den Vergleich zum EdP findet ihr hier *Klick*.


Wie ich den Duft empfinde...
Ich denke La vie est belle gehört zu den Düften, die man liebt oder zu extrem findet. Ich gehöre zu den Liebhabern und finde das mit dem L'Absolu de Parfum das beste aus dem Duft noch mehr hervor gehoben wird. Bei dem ersten Sprühen trifft einen sofort die Zuckerwatte, wie man es auch von den anderen Versionen kennt. Allerdings mit einer Ausnahme - es fehlt der leicht stechende Geruch, den ich von den anderen kenne. Er hat ein bisschen, aber wirklich nur minimal an Süße verloren und wirkt dadurch noch sinnlicher. Da das L'Absolu de Parfum hochkonzentriert ist reicht mir ein kleiner Sprüher in den Nacken aus, um komplett mit dem tollen sinnlichen und warmen Duft umhüllt zu sein. Umhüllt trifft es dabei sehr gut, denn wer den Duft kennt weiß das er sehr auffällig ist und man oft darauf angesprochen wird :) Natürlich nur positiv! (M)ein absoluter Wohlfühlduft, der zum kuscheln einlädt. Ich komme wirklich ins Schwärmen, weil mich schon lange kein Duft mit dem ersten Spüher so um den Finger gewickelt hat! Wie auch das EdT und das EdP halte ich das L'Absolu de Parfum für einen sehr erwachsenen Duft und kann ihn mir gut an Frauen vorstellen, die wissen was sie wollen und das Leben genießen.


Ich kann mich nicht negativ äußern, denn auch den Preis finde ich gerechtfertigt wenn man bedenkt wie wenig (ich würde es mit klitzeklitzekleiner Sprüher beschreiben) man aufsprühen muss, um die sinnliche Zuckerwatte den ganzen Tag umsich zu haben. Sinnlicher geht es nicht. Je suis amoureuse.

Ich bin gespannt was ihr vom La vie est belle L'Absolu de Parfum haltet.

Kommentare

  1. Ich find den Flakon des Dufts soo schön, aber ich bin mir nicht sicher, ob der Duft was für mich wärre

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Düfte von Lancome sehr gerne=)

    AntwortenLöschen

Back to Top