[Review] Shiseido Ultimune Power Infusing Concentrate


Eine Preview zu der Shiseido Neuheit habe ich euch bereits hier gezeigt *Klick*. Heute folgt nach einer sechswöchigen Testphase eine Review zum Konzentrat :)


Because the beauty is already in you.


ULTIMUNE Power Infusing Concentrate geht über die bloße Linderung von Hautproblemen hinaus. Das Konzentrat unterstützt die hauteigene Abwehrkraft und spricht auf weltweit einzigartige Weise die Langerhans-Zellen an, welche den Immunschutz der Haut steuern. 

Die Haut wird durch die Anwendung ultimativ glatt und geschmeidig sowie kräftiger und widerstandsfähiger. Das Konzentrat spricht unterschiedliche Abwehrmechanismen an, sodass sich die Haut effektiv selbst regenerieren kann. Genau diese Kraft benötigt die Haut, damit die Zeichen der Zeit sich so spät wie möglich ausprägen.


Inhaltsstoffe

Water, Sd Alcohol 40-B (Alcohol Denat.), Glycerin, Dimethicone, Butylene Glycol, Peg/Ppg-17/4 Dimethyl Ether, Triethylhexanoin, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/Beheneth-25 Methacrylate Crosspolymer, Phenoxyethanol, Peg-14m, Methylparaben, Tocopheryl Acetate, Peg/Ppg-14/7 Dimethyl Ether, Rosa Damascena Flower Water, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Fragrance, Disodium Edta, Potassium Hydroxide, Silica, Isoceteth-10, Linalool, Ginkgo Biloba Leaf Extract (Ginkgo Biloba), Geraniol, Citronellol, Sodium Carboxymethyl Beta-Glucan, Bht, Thymus Serpillum Extract, Perilla Ocymoides Leaf Extract, Sodium Bicarbonate.

Preis

30ml / 82,00€ zum Beispiel bei Douglas


Shiseido gilt seit langem als Pionier in der Erforschung des Immunsystems der Haut und der Anti-Aging Pflege. Heute, nach 20jähriger Forschung, legt Ultimune einen neuen Grundstein in der Beauty Forschung, indem es einen präventiven Ansatz in der Hautpflege verfolgt, und den Fokus auf Zellen legt, die das Immunsystem der Haut regulieren.

Unser innovativer Ultimune Complex fördert die Kraft dieser Zellen, um das multifunktionale Abwehrsystem der Haut zu verbessern, jetzt und dauerhaft. Diese exklusive Technologie kombiniert eine einzigartige pflanzliche Mischung aus Gingko-Biloba-Blattextrakt und den Kräutern Perilla und wildem Thymian, um die Haut zu schützen, zu stärken und ihr gesundes Aussehen zu erhalten.


So wie das körpereigene Immunsystem den Körper vor negativen äußeren Faktoren schützt, besitzt auch die Haut ihre eigenen Abwehrmechanismen gegen zunehmende Umweltbelastungen, Stress und Alterungsprozesse, die die Haut kontinuierlich schwächen.

ULTIMUNE macht sich diese Erkenntnis zunutze. Zum ersten Mal wirkt man auf die sogenannten Langerhans-Zellen ein, die das Immunsystem der Haut steuern: die Abwehrkraft schöner, gesund aussehender Haut. 


Auch wenn das mit dem Inhalt nichts zu tun hat, ist der Flakon eine wahre Schönheit! Der Boden der Flasche ist klar und hat bis zum Deckel einen Farbverlauf in Rot. Das Konzentrat lässt sich dank dem Pumpspender optimal entnehmen. Für mein Gesicht benötige ich ca. 1-2 Pumps.


Die Textur ist leicht gelartig, aber doch flüssig und lässt sich gut verteilen. Die Flüssigkeit ist leicht milchig. Ich gebe einen oder zwei Pumps auf meine Finger, verreibe das Produkt mit beiden Händen und gebe es auf die Haut, bzw. tupfe es ein. Ich habe das Gefühl das es so gleich von der Haut aufgenommen wird. Ich verwende es nach der Reinigung und einem Toner und vor meiner Feuchtigkeitspflege. So wird es auch von Shiseido empfohlen. Es ist parfümiert und hat einen edlen Duft, den ich nicht so richtig zuordnen kann. Aber er ist sehr angenehm, nicht zu stark und nach ein paar Minuten nicht mehr wahrzunehmen. Nach dem verwenden eines Toners habe ich auf den Wangen ein leichtes Spannungsgefühl, das nach dem Auftrag des Konzentrates sofort weg ist. Meine Haut fühlt sich sofort sehr prall und weich an. Die Pflegewirkung ist aber keinesfalls ausreichend und dafür ist das Konzentrat auch nicht gedacht. Nach 6 Wochen komme ich zu folgendem Fazit: Meine Haut hat keine Weltbewegende Veränderung durch gemacht, aber ich sehe das sie nicht mehr so Fahl wirkt und meine immer wiederkehrenden Unterlagerungen und Pickelchen seit der Benutzung ausbleiben. Das ist Grund genug für mich das Konzentrat weiterhin zu verwenden. Meine Haut wird wenn es Richtung Winter geht immer zunehmend schlechter und auch diese Probleme halten sich bis jetzt zurück. Ja, es ist ein teures Produkt, aber man benötigt nur einen kleinen Klecks und ich schätze ich komme lange damit hin. Gerne halte ich euch deswegen auf dem laufenden :) 


Eine weitere Review findet ihr übrigens bei Sally *Klick*.

Wäre das Ultimune Power Infusing Konzentrat auch etwas für euch? :) 




Keine Kommentare

Back to Top