Beauty

Life / Baby

Faves

Aktuelle Pflegeroutine


Es ist mal wieder Zeit für ein Update meiner aktuellen Pflege :) der letzte Bericht ist schon eine Weile her und es hat sich mal wieder etwas getan. 

Zu meiner Haut...
Daran hat sich hingegen nichts geändert ;) Ich habe Mischhaut, die in der T-Zone sehr ölig ist und ab und zu zu Pickelchen neigt. Ich habe leider sehr große Poren im Wangen und Nasenbereich. Mit Trockenheit habe ich so gut wie nie zu kämpfen. Sie ist sehr unempfindlich was Inhaltsstoffe angeht, eine Unverträglichkeit konnte ich noch nicht feststellen. 

Ich muss aber leider zugeben.. ich probiere gerne und eigentlich zu oft neues aus. Deswegen wird es sicher in absehbarer Zeit wieder in Update geben. Da es zu viel des Guten wäre, eine ausführliche Review zu jedem Produkt zu tippen würde es mich interessierten welche Produkte ich euch genauer vorstellen soll. Schreibt mir dazu gerne ein Kommentar :) Hierbei handelt es sich eher um eine Kurzvorstellung und eine Zusammenfassung.


Reinigung

Zur täglichen Reinigung benutze ich am liebsten einen Reinigungsschaum mit dem ich mein ganzen Gesicht reinige und auch das Augen Make-Up abnehme. Auch hierbei bin ich leider sehr sprunghaft, habe aber im Moment zwei Favoriten. Abends unter der Dusche verwende ich am liebsten den zarten Reinigungsschaum von Wunderfrollein*, da er sehr zart ist und mein Make-Up restlos entfernt. Die Inhaltsstoffe, den Preis und weitere Infos zum Produkt findet ihr hier *Klick*. Der Schaum wird zu einer sanften Creme, sobald es die Haut berührt. Das Hautgefühl nach der Reinigung ist toll - weich, prall und sauber. Den Reinugungsschaum von seba med* für unreine Haut benutze ich am liebsten am Morgen, da meine Haut nach der Reinigung mattiert wird, er genau so mild zur Haut ist und ich seit der Anwendung zu weniger Pickeln neige. Wenn ihr noch mehr darüber erfahren möchtet, empfehle ich euch die Homepage von sebamed *Klick*. 

Toner / Thermalwasser

Das Cleanance Tonic von Avene habe ich bereits nachgekauft. Ich benutze es morgens nach der Reinigung. Eine Review dazu findet ihr hier *Klick*. Auch über das Thermalwasser von Avene habe ich mich schon mehrmals geäußert :) Ich verwende es immernoch mehr Mals täglich und es ist nicht mehr wegzudenken. Hier findet ihr einen Bericht dazu *Klick*.

Peeling / Anti-Pickel-Gel

Wenn sich den mal ein Pickel zeigt, bekämpfe ich diesen direkt mit dem Anti-Pickel-Gel von seba med*. Am besten trägt man es sofort auf wenn man einen Pickel bemerkt, es trocknet ihn aus und ich habe das Gefühl das er wesentlich schneller damit verschwindet. Mehr dazu gibt es hier *Klick*. Seit dem Beautypress Event verwende ich das Perfectly Purifying Face Scrub von Avon*. Das Peeling mit groben Partikeln verwende ich in etwa einmal die Woche und entferne damit die überschüssigen Hautschuppen. Ich finde es nicht zu grob und habe nach der Anwendung eine Baby-Po glatte Haut :) Mehr dazu findet ihr hier *Klick*.

Nachtpflege

Seit einigen Monaten verwende ich schon die Origins Drink Up Intensive Mask als Nachtpflege. Noch nie hatte ich ein so tolles Hautgefühl und bin mit so seidiger und praller Haut aufgewacht. Eine Erbsengroße Menge reicht aus. Mehr dazu findet ihr direkt bei Origins *Klick*. Relativ Neu in meiner Routine ist das Caudalie Vinosource Overnight Oil*, das ich zusätzlich zur Maske auf meine Wangenpartie gebe. Im Gegensatz zu anderen Ölen ist es leicht und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut. Es zieht schnell ein und gibt der Haut einen richtigen Feuchtigkeitsboost. Eine Review dazu wird es aber noch geben :) 

Tagespflege / Augenpflege

Seit einigen Wochen benutze ich täglich das Augenserum von Ultra Face*. Dazu möchte ich euch gerne ein bisschen mehr erzählen :) 


ULTRA FACE ® Augenserum – Frische und Erholung mit Soforteffekt. Natürliche und pflanzliche Inhaltsstoffe erfrischen und beruhigen die Augenpartie. Für sichtbar erholte und straffe Haut. Speziell für die empfindliche Haut um die Augen entwickelt, reduziert die Antifalten-Augencreme Schatten, Linien, Fältchen und Schwellungen. Dank des hochkonzentrierten, pflanzlichem Hyaluron-Boosters sowie Liftonin ®

Xpress und Protolea Extrakt gleicht sie Feuchtigkeitsverluste aus und stimuliert die Zellerneuerung.

50ml / 24,95€ in der Apotheke oder direkt bei Ultra Face

Augenpflege darf für mich nicht zu reichhaltig sein, da ich das Gefühl von einem Film auf der Haut nicht leiden kann. Außerdem habe ich keine Probleme mit trockener Haut unter den Augen. Was ich mir von einer Augenpflege wünsche - meine Haut soll prall wirken, sie soll abschwellend wirken und meine Augenpartie erfrischen. Genau das gibt mir das Augenserum von Ultra Face. Die Haut wirkt augenblicklich erfrischt, aufgepufft und zieht schnell ein. Mit Falten habe ich noch keine Bekanntschaft gemacht und kann euch daher nicht sagen, ob es einen Effekt erzielt. Nach der Anwendung fühlt sich meine Augenpartie frischer und Wacher an. Mit dem praktischen Pumpspender lässt sich perfekt eine ganz kleine Menge des Produktes entnehmen. 

Das Laura Mercier flawless skin Nourishing Oil* nutze ich nun seit knapp 3 Wochen und bin begeistert von der Pflegewirkung und dem wundervollen Rosenduft. Eine Review dazu steht schon in den Startlöchern :) 

Zu guter letzt, meine Tagespflege: Die Estée Lauder Day Wear Cream. Ich habe die Variante die für normale Haut gedacht ist. Es handelt sich dabei um ein leichtes Gel, das schnell einzieht, traumhaft nach Gurke riecht und eine zarte Haut zaubert. Für meine ölige Haut ist sie perfekt.

Das war es erst einmal :) Gibt es Produkte die euch noch näher interessieren? 

*PR-Sample

Kommentare

  1. Den Reinigungsschaum von Winterfräulein möchte ich auch noch testen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  2. Also von den Avene Sachen bin ich auch total überzeugt. Im Moment benutze ich fast ausschließlich diese Produkte und meine Haut erscheint mir um einiges reiner. Auf die Sebamed Sachen bin ich gespannt, die kommen dann als nächstes oder Dermasence, mal schauen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen