[Burberry Neuheiten] Effortless Kohl Eyeliner, Effortless Liquid Eyeliner & Curve Lash Mascara


Burberry hat die Burberry Eyes Kollektion mit ein paar wundervollen Produkten erweitert, von denen ich euch heute 5 zeigen möchte :) 

Eine Serie neuer  Mascaras, Eyeliner und Brow Definers gehört ab sofort zur Burberry Eyes Kollektion. Entwickelt  von Burberry Make-up Artistic Consultant Wendy Rowe unter der kreativen Führung von Chief Creative and Chief Executive Officer Christopher Bailey. Die neuen Produkte sorgen für einen jungen und natürlichen Look mit dichten Augenbrauen, betonten Augen und verlängerten Wimpern.

Wendy Rowe, Artistic Consultant für Burberry Make-up:
“Mit den neuen Burberry Make-up Produkten kreieren Sie mühelos den Eindruck von großen, natürlichen Augen.”


Effortless Kohl Eyeliner, Effortless Liquid Eyeliner 

Effortless Kohl Eyeliner

EFFORTLESS KOHL EYELINER
Definieren Sie die Augen mit dem farbintensiven Effortless Kohl Eyeliner.
Die langanhaltende, wasserfeste Formel gleitet mit außergewöhnlicher Farbabgabe über die Augen und kann für einen Smokey-Eye-Look einfach verwischt werden.
Die versenkbare Spitze verfügt über einen eingebauten Spitzer. Dies erlaubt ein präzises und zartes Auftragen entlang der Wimpernlinie.

Erhältlich in vier Farbtönen: Jet Black No.01, Chestnut Brown No.02, Storm Grey No.03 und Pale Grape No.04.

30g / 22,99€ zum Beispiel bei Douglas oder im Burberry Shop 


Der Effortless Kohl Eyeliner befindet sich in einer sehr edeln grauen Verpackung und lässt sich herraus drehen. Am Ende des Kajals befindet sich ein kleiner Spitzer, mit dem sich das Produkt wieder in die richtige Form bringen lässt.

Ich habe die Farben Jet Black, ein mattes intensives Schwarz und Chestnut Brown, ein mittleres Braun zugeschickt bekommen und nutze beide seit dem regelmäßig. Der cremige Eyeliner lässt sich ganz einfach auftragen und mit dem Finger, oder einem flachen Pinsel verblenden. Der größte Pluspunkt ist die Haltbarkeit. Trotz der cremigen Textur bleibt er über Stunden auf der Wasserlinie und auch auf meinen leider sehr öligen Lidern. Außerdem ist es der erste Eyliner, mit dem ich meine Tightline schwärzen kann!!!! Ich habe es schon unzählige Male versucht und bin gescheitert. Mit dem Effortless Eyeliner gelingt es mir ohne Probleme. Meine Augen beginnen nicht zu tränen und es färbt auch nicht auf die untere Wasserlinie ab. 


Effortless Liquid Eyeliner

EFFORTLESS LIQUID EYELINER
“Der Effortless Liquid Eyeliner wurde mit seiner Griffgestaltung aus Gummi für eine einfache Anwendung entwickelt. Er ist langanhaltend und intensiviert mit müheloser Anwendung die obere Wimpernlinie.“ Wendy Rowe Artistic Consultant for Burberry Make-up. Die ultrafeine Spitze des Applikators gleitet beim Auftrag gleichmäßig, um eine satte, präzise Farbe mit dauerhaftem Halt zu verleihen.

Erhältlich im Farbton Jet Black No.01.

1ml / 30,99€ zum Beispiel bei Douglas oder im Burberry Shop


Der Liquid Liner kommt ebenfalls in der edlen grauen Verpackung daher und hat einen leicht gummierten Griff, damit er gut in der Hand liegt.

Meine Liebeserklärung an die neuen Burberry Produkte wird hier noch weitergeführt, denn hier kommt meine Produktentdeckung im Jahr 2014! Den Effortless Liquid Eyeliner habe ich schon nach einigen Youtube Videos angeschmachtet und er ist genau so gut, wie er da gestellt wird. Bis ich ihn das erste mal benutzt hatte, habe ich auf den sehr guten und günstigen Eyeliner von essence geschwört, aber der Liquid Liner von Burberry ist noch um einiges besser. Die Filzspitze hat die perfekte Länge und Wiederstand um auf die schnelle einen perfekten Lidstrich zu ziehen. Da die Spitze wirklich sehr sehr fein zusammenläuft, kann man damit auch ein tolles "Schwänzchen" ziehen. Er deckt mit einer Schicht, hat nur ein leicht glänzendes Finish und färbt nicht auf das Lid ab! Oftmals hatte ich das Problem das die Wimpernzange etwas meines Lidstriches abgenommen hat, der Effortless Liner hält so gut das dies nicht passiert. 


Curve Lash Mascara

CURVE LASH MASCARA
Die leichte Formel unterstreicht, volumisiert und formt jede Wimper, damit das Auge mühelos betont und in Szene gesetzt wird. Das moderne Bürstendesign erreicht die zartesten Wimpern, um ein natürlich aussehendes Volumen und eine perfekte Definition zu schaffen, während die wischfeste Formel jede Wimper in einen schützenden Schleier hüllt. Perfekt für kürzere und flachere Wimpern.

Erhältlich in 2 Farbtönen: Ebony No.01 und Chestnut Brown No.02.

7ml / 29,99€ zum Beispiel bei Douglas oder im Burberry Shop


Auch wenn auch hier das Design nichts zum Inhalt beiträgt, finde ich es mehr als gelungen. Im Gegensatz zur Effortless Mascara , ist die Hülse komplett in dem edlen Grau gehalten und mit dem Burberry Karomuster versehen. Sie wirkt sehr massiv.


Die Bürste ist sehr schmal und oval. Die schmale Spitze eignet sich perfekt zum tuschen der feinen Wimpern am Wimpernkranz, sowie der unteren Wimpern. Da die Spirale dort sehr schmal ist sammelt sich viel Produkt an, das man vor der Benutzung ein wenig abwischen sollte. Ich mag die schmale Form sehr gerne, denn damit komme ich sehr nah an den Wimpernansatz. Das ist für mich mit großen Bürsten immer sehr schwierig. Die Farbe Ebony schwärzt die Wimpern perfekt, Chestnut Brown hingegen ist ein wenig unauffälliger bzw, sanfter und passt perfekt zu braunen Amus. Die Textur der Mascaras ist relativ flüssig, hält die Wimpern aber nach dem trocknen den Schwung ganzen Tag oben. Für mich die perfekte Wimperntausche für getrennte, schwungvolle und lange Wimpern. 

Ebony No.01 / Chestnut Brown No.02

Hier ein paar Tragebilder der fünf Produkte.

Effortless Kohl Eyliner in Jet Black als Lidstrich / Curve Lash Mascara in Ebony

Effortless LiquidEyeliner für den Lidstrich / Curve Lash Mascara in Ebony

Effortless Kohl Eyeliner in Chestnut Brown am unteren Wimpernkranz / Curve Lash Mascara in Chestnut Brown

Ihr werdet alle Produkte in meinen Jahresfavoriten wiederfinden, denn ich benutze keine anderen mehr. Alle 5  konnten mich einfach so sehr überzeugen, dass ich sie sicher nachkaufen werde! 

Einen weiteren Bericht zu den neuen Produkten könnt ihr euch bei Mel anschauen.

Wie gefallen euch die Produkte? Können euch die Tragebilder überzeugen?

1 Kommentar

  1. Das Design ist mal wirklich der Knaller von Burberry ♥

    AntwortenLöschen

Back to Top