[Duft-Review] La Prairie Midnight Rain


Ich habe euch ja bereits im Januar versprochen euch den außergewöhnlichen Duft von La Prairie vorzustellen. Midnight Rain - ein kleine Lovestory. Als ich letztes Jahr im April zusammen mit Shelynx durch den Duty Free Bereich am Frankfurter Flughafen gebummelt bin habe ich zufällig den wunderschönen Flakon entdeckt und daran geschnuppert. Ich fand ihn interessant und irgendwie ganz nett. Angekommen in Hamburg bin ich mit Nani und Shelynx durch das Alsterhaus geschlendert und da war er wieder - präsentiert auf einem Sockel mitten im Weg. Wieder gesprüht und dann direkt schockverliebt. Also beschloss ich ihn vor dem Rückflug zu kaufen... Leider ist der Duty Free Bereich am Hamburger Flughafen wirklich klein und hat keine große Auswahl gehabt. Also bin ich ohne Midnight Rain nachhause geflogen und habe ihn schließlich online bestellt als es bei Parfumdreams 16% Rabatt gab. Nun habe ich ihn ein gutes dreiviertel Jahr und nutze ihn seit dem gerne. Es ist also Zeit ihn euch genauer vorzustellen.


Das Luxusparfum Midnight Rain von La Prairie kommt in einer hochwertigen Verpackung in Form eines schwarzen, verzierten Wassertropfens. Damit erinnert der 50 ml Flakon, ganz gemäß seines Namens, an einen Regentropfen, der in der Nacht auf ein einsames Fenster fällt und seine Umgebung in einen melancholischen Hauch von Romantik stürzt. Der Damenduft ist entsprechend verführerisch und auch ein wenig nostalgisch, setzt er sich aus einer Brise Moschus, warmen Holz und einer blumigen Kopfnote zusammen. Leidenschaft pur - zu jeder Zeit des Tages. Anders als der Name Midnight Rain vermuten lässt, ist das Eau de Parfum Spray von La Prairie durchaus den ganzen Tag über ein willkommener Begleiter. Der luxuriöse Damenduft aus dem Eau de Parfum Spray bildet einen aufregenden und exotischen Cocktail, der sowohl am Abend als auch tagsüber absolut unverwechselbar ist. Pure Leidenschaft in Form eines Duftes, kann dieser durch weitere Produkte aus der Midnight Rain Reihe ergänzt werden.
Quelle: Parfumdreams

Duftnoten
Kopfnote Freesie, Granatapfel, Guave, Mandarine
Herznote Amber, Orchidee, Pflaumenblüte, weiße Lilie
Basisnote Kaschmirholz, Moschus, Patchouli, Vetiver

50ml - 83,95€

Bei keinem Duft den ich kenne ist der Flakon so gut auf den Namen des Duftes abgestimmt. Der schwarze Regentropfen gibt schon einen Hinweis auf den Inhalt - dunkel und auffällig. Er ist außerdem rund herum mit buntem Glitzer versehen und funkelt in der Sonne um die Wette. Silver Rain gefällt mir fast noch ein wenig besser, da der Tropfen komplett in Silber gehalten ist. 


Vorneweg, wer auf sanfte und unauffällige Düfte steht braucht nicht weiter zu lesen, denn die Sillage ist der absolute Wahnsinn - auch bei einem kleinen Spritzer ist man vollkommen in den Regen gehüllt und das ohne das er zu aufdringlich ist oder stört. Das sagt eine Duftliebhaberin die unheimlich schnell Kopfschmerzen bekommt und eigentlich sehr empfindlich ist. 

Leidenschaftlich, kokett und voller Geheimnisse, Midnight Rain ist ein herrlich fruchtiger floraler Duft, der seine verführerischen Kräfte freisetzt, sobald die Sonne untergeht. Und ebenso wie die Nacht langsam hereinbricht – vom Beginn der Dämmerung bis zur Dunkelheit –, so entwickelt sich die sinnliche Magie von Midnight Rain. Der Duft verstärkt Ihre geheimnisvolle Aura, sodass Sie die Nacht im Sturm erobern.
Quelle: Parfumdreams

Besser hätte man es nicht zusammen fassen können. Der Duft nach warmen Regen. Er startet fruchtig und deswegen auch in die Schublade holzig-fruchtig gesteckt. Doch Granatapfel und Mandarine machen sich nur in den ersten Sekunden bemerkbar und werden dann ganz schnell von der Süße, den blumigen Duftnoten und Wärme überrannt. Besonders die Lilie und der Moschus spielen eine große Rolle und machen aus Midnight Rain einen maskulinen Duft, der durch die Süße aber nicht weiblicher und sinnlicher sein könnte. Ich habe noch nie etwas ähnliches geschnuppert. Ich habe den Duft außerdem bisher an keiner anderen Frau gerochen. Ich mag so was ganz gerne und finde es eher unangenehm mit 5 Frauen die Hypnotic Poison tragen in einem Raum zu sein. Versteht mich nicht falsch, auch ich habe den Dior Klassiker und finde ihn klasse, aber Midnight Rain ist eine ganz andere Liga. Ihr solltet mal daran riechen. Ein bisschen Luxus im Alltag, der mich bis zum Abend begleitet und in meinen Haaren sogar noch am nächsten Morgen zu riechen ist.


Sagt euch die Beschreibung zu? Oder kennt ihr in bereits?

1 Kommentar

  1. Oh mein Gott! Schon allein wegen dem Design muss ich unbedingt mal an dem Duft schnuppern!

    AntwortenLöschen

Back to Top