Burberry Spring/Summer 2015 Make-Up Collection ‘The Birds and the Bees’


Burberry präsentiert die Spring/Summer 2015 Make-Up Collection inspiriert von der Burberry Prorsum Womenswear Spring/Summer 2015 ‘The Birds and the Bees’ Runway Collection. In Anlehnung an das hochglänzende Leder, das durchsichtige Tüll und die puderweiche Seide der Runway Stücke besteht die neue Make-Up Collection aus Burberry Eye Colour - Wet & Dry Silk Shadows und limitierten Burberry Nagellacken. “In dieser Collection geht es nur um Farben. Ich liebe den Kontrast zwischen den Pastell-Tönen der Lidschatten und den frechen, lebhaften Nagellack-Farben. Die Collection besteht aus wunderschönen, einfach zu tragenden Farbtönen, die sich perfekt der Haut anpassen und das honigfarbene Strahlen erzeugen, das wir für den Spring/Summer 2015 Runway-Look kreiert haben.” Wendy Rowe, Artistic Consultant for Burberry Make-Up.

Die Birds and the Bees Kollektion ist wie für mich gemacht. Gerade im Sommer trage ich gerne zu pastelligen Tönen einen Farbtupfer. Ich darf euch heute zwei der neuen Wet & Dry Lidschatten und drei der limitierten Lacke zeigen.

Burberry Eye Colour - Wet & Dry Silk/Glow Shadows
Rose Pink & Tea Rose


NEU: BURBERRY EYE COLOUR - WET & DRY SILK/GLOW SHADOWS Neu im Sortiment von Burberry Eyes sind die Burberry Eye Colour - Wet & Dry Silk/Glow Shadows, die mit ihrer leichten Formel mühelos kombinierbar sowie einfach aufzutragen sind und für ein intensives Farbergebnis und ein samtweiches Finish sorgen. Die fortschrittliche Pudertechnik bietet mehrere Ergebnisse: Die Trockenanwendung verleiht einen natürlichen Look, während durch Feuchtanwendung intensive Farbeffekte und präzise Linien erzielt werden. Die Farbe behält von morgens bis abends ihre angenehme und federleichte Beschaffenheit bei. Das Sortiment besteht aus 22 Farbtönen, die von einfach zu tragenden Nude-Tönen bis zu aufregenden und farbintensiven Tönen reichen, die einzeln oder miteinander kombiniert verwendet werden können. Die Eye-Shadow Farben Aqua Green, Stone Blue, Rose Pink und Tea Rose wurden speziell von der „The Birds and the Bees“ Runway Collection inspiriert und exklusiv für die Spring/Summer 2015 Make-Up Collection kreiert. UVP: 30,00€ / 2,7g

Die Lidschatten verstecken sich in einer edlen silbernen Verpackung, die mit dem Burberry Muster versehen ist. Die Verpackung ist außerdem mit einem Spiegel ausgestattet und es liegt ein kleiner Applikator bei. 

Die Textur der Lidschatten ist sehr seidig, ähnlich wie bei den Burberry Pudern und Blushes. Sie sind fein gemahlen und auch gut pigmentiert. Tea Rose krümelt leider ein wenig und daher benutze ich ihn nur mit einem angefeuchteten Pinsel. Das hat aber auch den netten neben Effekt, denn dann ist die Farbe so einfach viel intensiver. Beide Nuancen lassen sich nass und auch trocken toll verblenden.


No. 200 - Tea Rose

Das zarte Altrose wirkt auf dem Finger leider sehr unscheinbar. Dabei ist es eine ganz wunderbare Farbe zum ausgleichen des Lids oder für ein zartes Amu. Tea Rose enthält einen seidigen Schimmer der beinahe einen Weichzeichner-Effekt hat. 

  
No. 102 - Rose Pink

Rose Pink ist mein absolutes Highlight. Oftmals sehen Beerentöne auf dem Auge "Krank" oder verheult aus. Rose Pink ist ein mattes mauviges zartes Pink, welches sich nicht nur auf dem Lid gut macht. Seitdem ich die Produkte hier habe verwende ich es als Blush. 


Tea Rose / Rose Pink

Burberry Nail Polish Limited Edition
Hydrangea Pink, Bright Coral Red, Aqua Green

BURBERRY NAIL POLISH LIMITED EDITION Als Preview auf dem Runway präsentiert, ergänzen neue limitierte Farben die Burberry Nagellack-Range, inspiriert von den Accessoires der Spring/Summer 2015 Runway und Ready-to-Wear Collection: Hydrangea Pink, Bright Coral Red, Stone Blue, Aqua Green und Imperial Blue. UVP: 19,00€ / 8ml

Die Lacke schaffe es mit zwei dünnen Schichten das meine unebenen Nägel unheimlich gesund, glatt und glossy wirken. Sie trocknen vergleichsweise (z. B. im Vergleich mit essie) sehr schnell. Auch wenn ich für die Haltbarkeit immer einen Top Coat auftrage, ist das glossige Finish ohne Top Coat schon wunderschön. Die Lacke von Burberry schaffen es locker 5-6 Tage ohne Macken auf meinen Nägeln. Der Pinsel ist eine tolle Mischung - nicht so dünn wie die US Lacke und nicht zu breit. 


Bright Coral Red

 Eine wahnsinnig schöne Farbe! Ein knalliges koralliges Rot.  

Hydrangea Pink

Ein kühles Altrosa das einfach zu allem passt.

Aqua Green

Der absolute Kontrast zu den anderen beiden Lacken :) Ein dunkles Türkis mit Graueinschlag.


Natürlich möchte ich euch auch noch die Lidschatten in Action zeigen :) Hier habe ich Tea Rose feucht auf das ganze bewegliche Lid aufgetragen und Rose Pink leicht in die Lidfalte und an den unteren Wimpernkranz.


Hier seht ihr Rose Pink als Blush getragen. Nicht unbedingt Vorteilhaft zu dem Amu, aber zum zeigen allemal in Ordnung.


Ich bin begeistert und muss mir unbedingt noch die anderen Nuancen anschauen. 

Weitere Reviews gibt es bei Dalla und Diana

Wie gefällt euch die The Birds and the Bees Kollektion?



Kommentare

  1. wunderschöne farben, die lacke gefallen mir alle drei sehr gut. die blushes würde ich wahrscheinlich nie verwenden, weil ich sie viel zu hübsch finde. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Aqua Green finde ich besonders schön!

    AntwortenLöschen
  3. Da sind ja tolle Farben dabei, die muss ich mir unbedingt mal ansehen!
    LG Carina

    AntwortenLöschen

Back to Top