Beauty

Life / Baby

Faves

[Food] Auberginen Taler mit Parmesan


Angesichts meiner Bilder werde ich wohl nie ein Food-Blogger, aber das leckere Rezept das perfekt zu einem Grillabend passt möchte ich euch trotz dessen nicht vorenthalten :) 

Wer gebratenes oder gebackenes Gemüse gerne mag und am besten seine Nudeln ganz in Parmesan verschwinden lässt sollte die Taler unbedingt mal probieren. 

Zutaten...
- 1 Aubergine
- 1 Ei
- 20g Semmelbrösel 
- 20g Parmesan
- etwas Mehl
- Salz & Pfeffer


Die Aubergine waschen und in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden.


Das Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.


Mehl in eine flache Schüssel geben. 

Parmesan und Semmelbrösel mischen und ebenfalls in eine flache Schale geben. 


Die Taler als erstes im Mehl wälzen. Wichtig! So haftet das Ei besser.


Dann in das Ei geben und anschließend in der Parmesan-Semmelbrösel Mischung wälzen. 


Dann sollten eure Taler in etwa so aussehen :) 

Gebt ein wenig Öl in die Pfanne und bratet die Taler darin auf beiden Seiten gold-braun.


Und schon sind sie fertig :) 


Wir haben sie zum grillen kalt gegessen da ich sie bereits vorbereitet hatte. Am besten schmecken sie allerdings warm. 

Guten Appetit! :) 

Kommentare

  1. Die Taler klingen sehr lecker, könnte ich mir auch gut mit Zucchini vorstellen :-)
    Dazu dann vllt einen Quarkdipp o.ä.?

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin vorhin gleich los und habe mir Auberginen gekauft! Das muss ich einfach ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen