[Dior Fall] Cosmopolite


Die nächste Herbstkollektion ist bereits in den Läden eingetroffen. Der Dior Fall Look Cosmopolite besticht mit Beerentönen, metallischen Akzenten und einem Touch Blau.

Eine Übersicht zur ganzen Kollektion findet ihr bei Magi

Die Dior-Frau ist ein Rätsel. Abwechselnd verspielt und verführerisch, leicht und einzigartig, betörend und abenteuerlich. Ihre anziehende Schönheit offenbart ihre zahlreichen Facetten. Wo lebt sie? Wohin geht sie? Wie auch immer, sie unterwirft sich keinem Dogma, keiner Norm, diktiert ihre eigenen Spielregeln, je nach Lust und Laune…

Für sie – die freie und unwiderstehliche Dior-Frau – hat Peter Philips, Creative and Image Director Christian Dior Makeup, seine erste Farbkollektion entworfen: ein Manifest im Dienste der Schönheit, eine Spielwiese der Kreativität. Im Herbst 2015 wird diese Frau zelebriert, der es auf einen Widerspruch mehr oder weniger nicht ankommt. Mit metallenem Blick, Lippen in avantgardistischem Taupe und mit khakigrau lackierten Nägeln verströmt sie diskrete Extravaganz. Für sie wurden diese essenziellen Produkte mit meisterhaften Rezepturen, futuristischen Farben und endloser Haltbarkeit geschaffen. Die dieser abwechselnd kühnen, klassischen oder couturigen Persönlichkeit gewidmete erste Kollektion von Peter Philips eröffnet eine Vielfalt an Möglichkeiten. Vom natürlichsten bis zum raffi niertesten Make-up, vom diskretesten bis zum farbintensivsten Look, zwischen erhabener Eleganz und lässigem Street Style hat sie die Wahl, immer.


Diorskin Nude Cosmopolite Puder

Das samtweiche und leichte Puder Dior Skin Nude Cosmopolite verleiht der Haut einen natürlichen Glow. Eine universelle Nuance lässt alle Hauttöne strahlen.

7g / 44,99€ bereits bei Douglas erhältlich. Limitiert.


Das Puder ist für mich alleine schon optisch das Highlight der Kollektion. Hinter der Dior-typischen dunkel blauen Umverpackung mit silbernen Rand und Dior Schriftzug versteckt sich der wunderschöner Highlighter. Im Deckel ist ein Spiegel integriert und auch ein Pinsel liegt bei. 


Ich finde die Beschreibung von Dior ein bisschen irreführend, es handelt sich dabei um kein "normales" Puder, sondern einen Highlighter und es sollte nur punktuell aufgetragen werden. Cosmopolite hat eine wunderschöne Champagnerfarbende Base mit zarten goldenen Schimmerpartikeln. Auf der Haut aufgetragen wirkt es fast schon Pfirsichfarbend. Aufgrund der Schimmerpartikeln würde ich es nur auf den Wangenknochen oder unter der Braue benutzen, auch wenn die Partikel sehr zart sind. 

Meine große Poren werden nicht zu sehr betont. Der Auftrag ist sehr weich und seidig. 


Diorblush Cheek Stick 765 Cosmopolite Rosewood

ZARTSCHMELZENDESBLUSH
Eine Frage der Intuition. Und das ist gut so, denn die Dior-Frau handelt instinktiv. Egal wo sie sich befindet, im Auto, in der U-Bahn oder zu Fuß auf der Straße, niemals trennt sie sich von ihrem DIORBLUSHCHEEKSTICK : einem XXL-Stift für unterwegs, der intuitiv über die Wangen gleitet und je nach Belieben einen dramatischen oder natürlich frischen Look zaubert.

Wie alle Kreationen dieser Kollektion verspricht der Diorblush Cheek Stick ein
maßgeschneidertes Ergebnis: je nach Lust und Laune setzt der Cheek Stick einen sanften Akzent auf die Wangen oder sorgt für einen erstaunlichen Sculpting-Effekt.
«Am Liebsten trage ich den Diorblush Cheek Stick mit sanften, tupfenden Bewegungen mit meinen Fingern auf die Wangen auf, gesteht Peter Philips. Aber ganz unabhängig von der gewünschten Intensität sorgen alle drei Teints - Rosenholz, Pink und Koralle - für ein sehr
charmantes, samtiges Finish.

6,7g / 33,99€ bereits bei Douglas erhältlich. Limitiert.


Es ist keine Überraschung, ich liebe Cremeblushes! Um so mehr habe ich mich gefreut als ich die Pressemeldung zum Look sah. 3 Nuancen, darunter ein Pink, ein Koralle und mit Cosmopolite Rosewood einen tollen Alltagston. 

Die Cheek Sticks kommen in einem praktischen Stift daher und lassen sich herrausdrehen. Die Konsistenz ist leicht gelartig. Für mich ist der Auftrag mit dem Finger am einfachsten - einfach ein wenig direkt mit dem Stift auf der Wange auftupfen und dann mit den Finger verblenden. Ganz einfach und schnell!

Der Cheek Stick ist sehr gut pigmentiert und verblasst kaum auf der Haut. 


 Rosewood ist ein mittleres Pink mit einem Touch Rot. Für mich eine ganz tolle Alltagsfarbe.


Diorblush Cheek Stick 765 Cosmopolite Rosewood & Diorskin Nude Cosmopolite auf dem Wangenknochen.


Ich finde beide Produkt unheimlich schön und muss mir unbedingt vor Ort die anderen Cheek Sticks anschauen. 

Wie gefällt euch der Fall Look? 

Weitere Berichte findet ihr bei Mel & Sara



Kommentare

  1. Vielen Dank fürs Verlinken. Rosewood ist wunderschön, kombiniert mit Nude Cosmopolite ist er zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  2. Die Cheek Sticks finde ich sehr interessant, Rosewood sieht wunderschön aus!
    LG, ALice

    AntwortenLöschen

Back to Top