[Ready for fall] Burberry Lips


Heute folgt Teil zwei der Burberry Neuheiten - zwei wunderschöne Lippenprodukte. Ich bin kein Typ für dunkle beerige Lippenprodukte, trage zu meinen dunklen Augen Make-Ups lieber frische Töne. Die Velvet Lipsticks, sowie die First Kiss Lips Balms sind neu im Sortiment.





First Kiss Lip Balm Coral Glow

Entdecken Sie Burberry First Kiss, einen sanften, glänzenden Lippenbalsam, der für einen zarten Farbkuss und Feuchtigkeitspflege mit den Lippen verschmilzt. Der pflegende Lip Gloss-ähnliche Balsam gleitet sanft über die Lippen und verleiht durch seinen einzigartigen kühlenden Keramikapplikator ein glänzendes Finish und ein belebendes Gefühl mit einem Hauch Farbe.

Die feuchtigkeitsspendende Formel in 5 cremigen Farbtönen pflegt und besänftigt die Lippen und lässt sie voller erscheinen.
– Vollere Lippen
– Bis zu 8 Stunden Feuchtigkeitsspende

– Einzigartiger, kühlender Keramikapplikator

25€ / Burberry Online Shop 

2-1 Produkte sind ja momentan voll im Trend. Bei den First Kiss Balms handelt es sich um getönte Lippenpflege, die einem Gloss ähnelt. Das Produkt kommt in einer Tube daher, die die Farbe des Inhalts hat und hat einen außergewöhnlichen Applikator. Dieser ist aus Keramik und kühlt sehr angenehm! Ich bin ein absoluter Fan davon, da ich Schwammapplikatoren zwar besser im Auftrag finde, dieser aber nach ein paar Benutzungen nicht mehr schön aussieht und auch nicht sonderlich hygienisch ist. Mit dem Keramikapplikator lässt sich der Balm aber auch gut auftragen. Die Textur wirkt auf dem Swatch sehr gelig und glossig. Tatsächlich ist es jedoch trotzdem ein sehr pflegender Balm, mit einem glänzendem Finish. Die Tönung ist doch intensiver als ich gedacht habe. Die Lippen werden in einem zarten Apricot gefärbt. Hat sich der Balm nach 2-3 Stunden abgetragen, bliebt weiterhin ein seidiges und gepflegtes Gefühl. Der Balm ist geruchsneutral.


Lip Velvet 405 Nude Rose

Entdecken Sie den modernen Matt-Look, inspiriert von edlem englischem Samt. Die hoch pigmentierte Farbe gleitet mühelos über die Lippen und verleiht ein cremiges, matt-weiches Finish und ein elegantes, stark deckendes Ergebnis schon nach einmaligem Auftragen. Der Lippenstift bietet luftig leichten Tragekomfort, definierte Lippen und eine lang anhaltende Farbe mit einem samtigen Finish.

In 10 vom Laufsteg inspirierten Farbtönen erhältlich.
– Starke Deckkraft nach einmaligem Auftragen
– Cremige, matt-weiche Textur

– Nicht austrocknend



Die Hülse der Lip Velvets ist im Vergleich zu allen anderen Lippenprodukten matt gehalten. Das typische Burberry Muster ist auf dem Deckel zu sehen. Ein absoluter Pluspunkt bei allen Verpackungen der Burberry Lippenprodukte? Der Magnet der das Produkt fest verschließt. 


Ihr wisst ja, am liebsten benutze ich glossige Lippenstifte oder eben getönte Balms. Ich habe tatsächlich keinen matten Lippenstift in meiner Sammlung. Es war also eine Premiere für mich. Die Textur ist sehr cremig, er blutet nicht aus und.... die Lippen fühlen sich nicht trocken an. Das war meine schlimmste Befürchtung! Wichtig ist es dennoch vorher eine Lippenpflege oder einen Primer aufzutragen, damit trockene Schnüppchen nicht betont werden. Die Haltbarkeit ist mit 5 Stunden unschlagbar! Er trägt sich gleichmäßig ab und hinterlässt einen minimalen Stain. 


Nude Rose ist der perfekte "Your lips but butter" Rosenholzton. Auf den Lippen wirkt er röter, als in der Hülse. Der Duft des Lippenstiftes ist süßlich, aber sehr zart. 

First Kiss Lip Balm / Lip Velvet

Mein absolutes Highlight ist der Lip Balm. Pflegend wie eine Lippenpflege und ein toller Apricot Ton. Der Lip Velvet hat mich ein wenig bekehrt... Matte Lippenprodukte können auch pflegend sein, müssen die Lippen nicht austrocknen. 

Wie gefallen euch die beiden Produkte? Tragebilder gibt es natürlich am Freitag ;) 

Kommentare

  1. Wow, colours are just perfect.Oh, and Burberry packaging always wins!

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift sieht unheimlich schön aus!

    Liebe Grüße,Mila! :)

    AntwortenLöschen

Back to Top