Best of 2015 - Pflege & Düfte


Hallo ihr Lieben!

Ihr merkt schon, ich habe eine kleine unangekündigte Blogpause eingelegt. Manchmal muss das eben sein und ich bin mit neuen Ideen und Elan wieder da. Das neue Jahr hat bei mir direkt mit einem spannenden neuen Job begonnen und ich habe mir für dieses Jahr noch vieles vor genommen :)

Heute starten wir erst einmal mit meinen Favoriten aus dem Jahr 2015.



Düfte

Dolce & Gabbana The One Essence - wer meinem Blog schon länger folgt weiß, dass The One mein Signatur Duft ist. Natürlich musste ich im Herbst auch die neuste Variante "Essence" testen und liebe es genau so wie das Original. Ein absoluter Kuschelduft, der lange anhält. Hierzu wird es aber noch eine Review mit Vergleich zum Original geben.

diptyque Eau Duelle - Eau Duelle habe ich vor fast einem Jahr blind bestellt, nachdem ich so viele tolle Reviews gelesen habe. Und was soll ich sagen.... Er ist traumhaft! Würzige echte Vanille. Kein künstlicher süßer Duft! Ich benutze ihn sehr sparsam und nicht all zu oft, damit sein Zauber erhalten bleibt. Kennt ihr das?

narciso rodriguez musc for her - Okay, es ist ein wenig verrückt, denn ich habe den Duft erst zu Weihnachten geschenkt bekommen, aber er ist der Wahnsinn! Kein klassischer Moschusduft, sondern etwas ganz besonderes, alleine schon weil es sich hier um ein Parfüm-Öl handelt, welches man besser ganz sparsam verwendet. Der Duft ist nicht seifig oder altbacken, wie es bei Moschusdüften durchaus passieren kann. Er ist weich, warm und cremig.

Gesichtspflege

Auch ich habe im letzten Jahr meine Pflege umgestellt, auch wenn ich zugegebener Maße noch nicht genug Know-How habe und Agata um Hilfe geben habe. Ich benutze komplett andere Produkte und werde euch diese in einem ausführlicheren Post genauer vorstellen. Heute zeige ich euch bloß einige meiner Favoriten.

Biorderma Photoderm Max 50+ - ich gehe nicht mehr ohne Sonnenschutz aus dem Haus und benutze seit fast 3 Monaten jeden morgen den Sonnenschutz von Bioderma.

Bioderma Sensibio Rich - die reichhaltige Creme darf jeden Abend nach der Reinigung auf mein Gesicht. Sie beruhigt, spendet Feuchtigkeit und ist Reizarm.

Balea Aqua Serum - dieses Serum habt ihr bestimmt schon auf einigen Blogs gesehen. Es ist unschlagbar günstig, hat tolle Inhaltsstoffe und spendet jede Menge Feuchtigkeit!

Balea Med Sensitiv Waschgel - das Waschgel ist ebenfalls super günstig und macht seinen Job auch ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe super. Ich nehme damit am Abend immer mein komplettes Make-Up ab.

Körper- & Haarpflege

Bath and Body Works Showergel - Fresh Sparkling Snow ist eine limitierte Winterkollektion, steht aber auch symbolisch für alle Bath and Body Works Duschegele. Ich liebe die tollen Düfte einfach.

Rituals Tao Qi Gong Deo - Ich habe von diesem Deo viel gehört und mir es bei der Glamour Shopping Week spontan gekauft. Ich mag den beruhigenden Duft unheimlich gerne und es tut seinen Job perfekt ;)

Kérastase Bain Divalent Shampoo - das ist bereits die dritte Flasche die gekauft habe. Auch wenn Balea ein tolles tiefenreinigendes Shampoo im Sortiment hat, ist das Kérastase einfach schonender. Die Haarstruktur ist nicht so aufgeraut und trocken.

Shiseido Refining Body Exfoliator (PR-Sample)- eine Review zu dem tollen Peeling findet ihr bereits hier *Klick*. Bald ist es aufgebraucht und wenn ich meinen Vorrat verkleinert habe, werde ich es sicher nochmal kaufen. Es hat ganz feine Peelingkörner und duftet ganz toll nach Kirschblüten.

Meine Favoriten der dekorativen Kosmetik zeige ich euch natürlich auch noch :)

Welche Produkte gehören zu euren Favoriten des letzten Jahres?

Keine Kommentare

Back to Top