Duftreview - Elie Saab Le Parfum Rose Couture


Die Erfolgsgeschichte geht weiter - nach vielen tollen Düften folgt nun eine weitere Kreation aus dem Hause Elie Saab...

Le Parfum Rose Couture  


"Eine Blume, eine Farbe, ein Duft.
Das absolute Symbol der Weiblichkeit und eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration für Elie Saab. Heute sublimiert der Designer den Strauß weißer Blüten, den er zu seiner Duftsignatur gemacht hat, durch einen Wirbel aus Rosenblütenblättern und kleidet seinen emblematischen ersten Duft in die weiblichste aller Farben: Rosa... eindeutig Couture.

Eine Blume: Rose Couture ist der blendende Ausdruck der Ästhetik von Elie Saab mittels eines Themas, das ihm am Herzen liegt: Blumen. Als virtuose Kreationen der Kunst des Designers entfalten sie sich in jeder Saison in seinen Kollektionen, bestickt mit Perlen klar wie Tautropfen, aus Tüll und Taft geformt und mit Blütenblättern aus rauschendem Musselin zugeschnitten...

Eine Farbe: In dem herrlichen Garten, der seiner Vorstellung entspringt, verwendet der bekannte Designer mit Begeisterung die Farbnuancen der Rose. Lippen, Wangen, Blütenblätter... Ist Rosa, vom leidenschaftlichsten Purpur über Pink und Hellrot bis hin zum zartesten Blush, nicht die Farbe, die die Beziehung zwischen der Haut der Blumen und der Frauen am deutlichsten macht? So erhält Rose Couture nicht nur den Duft dieser Blume, sondern setzt auch die Farbtöne ihrer Blütenblätter auf gewagte Art in Duftnoten um."

Kopfnote
Orangenblüte, Pfingstrose, Rose
Herznote
Rose, fruchtige Noten, Vanille, Jasmin
Basisnote

Sandelholz, Patchouli

Der Flakon der ein wenig an einen Diamanten erinnert, wurde passend zum Inhalt mir einem rosafarbenden Duft befüllt.


Kennt ihr den Duftklassiker Le Parfum, bei dem ich als erstes an die Orangenblüte denken muss? Diese spielt auch bei dem Rose Couture eine Rolle. Der süße Orangenduft wird hier durch die blumigen Rosenoten weicher, frischer und pudrig. Die Rose ist dabei absolut nicht seifig, oder altbacken. Ich empfinde sie als elegant, frühlingshaft und edel. Die Basisnoten spielen für mich nicht eine all zu große Rolle, sie sind zwar leicht zu erahnen, spiegeln sich aber nur in der Weichheit, de Pudrigkeit des Duftes wieder.

Abschließend würde ich Le Parfum Rose Couture als blumig, weich, zart, mit einer gewissen frische beschreiben! Perfekt für den Frühling. Der Duft hält für ein Eau de Toilette recht lange auf der Haut. Nach 6 Stunden kann man ihn noch wahrnehmen, danach verflüchtigt er sich.


Wie ihr wisst, bin ich nicht der größte Rosenduft-Fan.... Allerdings bin ich ein Fan des Elie Saab Le Parfum und die Mischung gefällt mir sehr gut! Die Rose wirkt frisch und edel.

Kennt ihr den Duft schon? 

Der Duft ist seit Februar erhältlich und ist in 3 Größen (30ml, 50ml und 90ml) ab 45€ erhältlich.

PR-Sample

1 Kommentar

Back to Top