Gewinnspiel - DIE GROSSE BLOGGER OSTEREIERSUCHE


Und? Wie hat euch die Ostereiersuche gefallen? :) 

Nach 9 Tagen voller toller Blogbeiträge kommen wir nun zu den Gewinnspielen, die heute auf jedem Blog starten. Dafür braucht ihr das Lösungswort von jedem Blog und an welcher Stelle es im Lösungssatz steht. Wenn ihr alle Ostereier gefunden habt, könnt ihr daraus den Lösungssatz ableiten. Um teilnehmen zu können braucht ihr den vollständigen Lösungssatz. 


Falls ihr einen Beitrag verpasst habt, hier noch einmal die Zusammenfassung.
"Osterbasteln: 3 Bastelideen für Ostern mit Papier" bei I need sunshine
"Hefeteig Osterlamm" bei Beauty and mooore
"Frühlingshafter Nude Glitter" bei Obstgartentorte
"Carrot Cake Overnight Oats" bei  Blondi's Blog
"Frühlings AMU" bei Lullabees
"Carrot Cake" bei Hibbyaloha
"Süße Frühlingsmaniküre für das Osterfest" bei In love with life
"Osterliche Minecraft-Grasblöcke" bei Modern Snowwhite
"Frühlingshaftes Bärlauch-Pesto" bei Gwenstical
"Sternbrot mit Ribiselmarmelade und weißer Schokolade" Bei My Mirror World


Bei mir könnt ihr ein tolles Burt's Bees Pflegeset und einen Burberry Lack gewinnen.


Das Gewinnspiel läuft ab heute und endet 03.04.2016. Am nächsten Tag lose ich aus und benachrichtige die Gewinnerin per Mail. Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland. Wenn ihr unter 18 Jahren alt seid, benötige ich das Einverständnis eurer Eltern.

Alles weitere erklärt euch das Rafflecopter Tool.

WICHTIG: Den Lösungssatz bitte nicht in die Kommentare schreiben! ;)


Viel Glück!

Kommentare

  1. Hey :)
    Außer dem Osterspaziergang Sonntags und das Suchen der Ostereier im Garten :) givt es bei uns keine besonderen Bräuche!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu =)

    Also bei uns gibt es eigentlich keine besonderen Bräuche - Es sei denn natürlich wir feiern mit den Kids. Das haben wir in diesem Jahr aber nicht getan, also gabs einfach am Gründonnerstag etwas Grünes, nämlich Grüne Sauce, am Karfreitag Fisch und am Sonntag kleine Geschenkchen (überwiegend Süßes) für Jeden =) Und natürlich wurden die freien Tage genossen...

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben Ostern gar nicht gefeiert, da wir gerade mitten im Umzugsstress sind (500 km ziehen wir weiter) und absolut keine Zeit zum Feiern war. :(

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben die Ostertage zuhause gemütlich mit der Familie verbracht, indem wir lecker gegessen haben und danach in den Park gegangen sind und die Sonne genossen haben :)
    Bräuche haben wir keine, außer, dass meine Mama den Kindern kleine Osterkörbe macht.

    Liebe Grüße,
    Han

    AntwortenLöschen
  5. Ich verbringe Ostern immer mit der Familie und obwohl das jüngste Familienmitglied schon 21 ist verstecken wir immer noch all unsere Osternester und lassen alle danach suchen. :D

    AntwortenLöschen
  6. Generell verbringen mein Freund und ich Ostern immer halb bei ihm und halb bei mir. Soweit ganz schön, allerdings trennen unsere Familien ca. 400 km, sodass es jedes Mal eine kleine Fahrerei ist.

    AntwortenLöschen
  7. Das Osterfest habe ich mit meiner Familie zu Hause verbracht.Zuerst kam die Eiersuche im Garten. Dann wurde schön gefrühstückt. Am Nachmittag sind wir spazieren gegangen. :-)

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    anastasiaswelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    Ostern ist bei uns nichts Besonderes. Die Familie ist weit weg, keine Kinder und auch sonst kein großer Grund für eine Feier etc. Wir haben uns über die freien Tage gefreut und haben sie zum großen Teil an der frischen Luft verbracht. :)

    Lieber Gruß
    Lisa-Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Ich war Ostern mit meinem Freund im Restaurant Essen. Sonst haben wir nichts Besonderes unternommen, da die Eltern verreist waren.

    LG

    Ria

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns gibt es an Ostern keine besonderen Bräuche. Ich habe die Feiertage mit meinem Freund daheim verbracht. Meine Eltern wohnen nämlich weit weg und meine Schwiegereltern haben die Grippe. Naja, entspannen tut auch mal gut! ;-)

    LG
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  11. war dieses jahr alleine weil ich kein gutes verhältnis mit meiner mutter habe. und mein freund war arbeiten. war für mich also nur ein langes we.. habe aber viele dinge gemacht die auf der to do liste standen . lg jule

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    wir haben Ostern ziemlich entspannt mit den Kindern verbracht. Für die Kinder haben wir Eier gefärbt und versteckt - das war es auch mit dem Brauchtum ;-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Fleischweihe am Samstag ist bei uns Tradition/Pflicht.
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  14. Wir treffen uns Karfreitag immer zum Fisch essen bei meiner Oma. Am Ostersonntag gibt es entweder Brunch oder Kaffee und Kuchen. Dieses Jahr haben wir uns nachmittags getroffen. Liebe Grüße Jenny (jeauty)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    wir treffen uns bei meinen Eltern, wohin auch meine Schwester mit Familie kommt. Mit meinem Neffen macht Ostern dieses Jahr echt Spaß, denn er glaubt noch an den Osterhasen :-) Und er hat begeistert Eier angemalt und am Sonntag morgen gesucht.
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Jahr war bei uns alles anders, da wir am Ostersonntag erst aus dem Urlaub zurückgekommen sind und somit keine Zeit zum Feiern blieb, aber das wird nachgeholt! Normalerweise treffen wir uns im familiären Kreis und verstecken dann kleine Ostergeschenke :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe das Osterfest bei meinem Schatz verbracht und unsere Familien sind zusammengekommen :) im Garten konnten wir dann für die kleinsten Osternester verstecken. Das Wetter hat zum Glück relativ gut mit gespielt :D

    Und wir haben auch gemeinsam Ostereier bemalt und ein schönes Essen gemacht :)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    das Osterfest gehört bei uns der Familie. Wenigstens ein Mal mit allen zusammensitzen. Und wir versuchen immer zu einem Osterfeuer zu gehen. Und wenn das nicht klappt, vielleicht dann ein eigenes mit der Familie im Garten.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
  19. Dieses Jahr war ich tatsächlich sehr faul und das hat mal richtig gut getan! Nur an Karfreitag hab ich Eier gefärbt, aber das hab ich seit fast 100 Jahren nicht mehr gemacht. Ansonsten viel rumgegammelt, gegessen, ferngesehen, ... :D
    Liebe Grüße aus Köln
    Verena

    AntwortenLöschen
  20. Für mich war ostern nur ein verlängertes wochenende ! war sehr schön! habe aber nichts gemacht.

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe Ostern bei meiner Familie verbracht. Es gab natürlich Ostereier und ein Osterlamm und die Kinder durften ihre Osternester suchen.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    ich hatte zu Ostern endlich wieder die Mögichkeit meine Großeltern zu besuchen. Unser Brauch zu Ostern ist es einfach, die gesamte Familie wieder an einen Ort zu bringen - einfach der schönste Brauch zu Ostern :)
    LG, Lisa

    AntwortenLöschen

Back to Top