MAYBELLINE THE FALSIES PUSH UP DRAMA MASCARA


Mehr Volumen. Mehr Länge. Mehr Schwung.... Mich bekommt an mit solchen Werbeversprechen leider viel zu schnell und natürlich musste ich die neue Maybelline The falsies push up drama Mascara testen. 


Das gute Stück kostet 9.95€, bei 9,5 ml Inhalt. 



PRODUKT-HIGHLIGHTS
Mehr Volumen. Mehr Länge. Mehr Schwung. Erlebe, wie weit deine Wimpern gehen können. Bereit für den Push-up-Effekt?

• Unsere beste Bürste pusht die Wimpern um bis zu 45 Grad.
• Die speziellen Borsten in Körbchenform trennen die Wimpern fächerförmig und lassen die Augen dadurch größer wirken.
• Die besondere Textur der Mascara verleiht den Wimpern dramatische Fülle und garantiert ein leichtes Tragegefühl.
• Für dramatisch lange, volle Wimpern und einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.

FÜR OPTIMALE ERGEBNISSE

Für den absoluten Volumen- und Längeneffekt die Wimpern mit der Bürste zuerst in kleinen Zickzackbewegungen tuschen. Dann wie gewohnt die Bürste bis in die Spitzen ziehen.

Auch das Design absolut nichts zur Sache tut und das Bürstchen viel viel wichtiger ist, finde ich das Packaging sehr gelungen.


Das Gummibürstchen mit kurzen Borsten, nimmt ordentlich Produkt auf. Für meinen Geschmack leider ein wenig zu viel, also streifen ich vor dem benutzen immer ein wenig ab.

Die Konsistenz ist nicht zu feucht, sie ist sehr cremig und die Farbe ist tiefschwarz.


Bevor wir zu dem Ergebnis kommen, etwas zur Haltbarkeit... Obwohl es keine wasserfeste Mascara ist, hält sie absolut bombig! Da muss man beim abschminken ein bisschen Geduld haben, hat aber auch keine Probleme bei tränenden Augen.


Ich bin beeindruckt von dem Schwung und der Länge die Mascara kreiert, unsischer bin ich mir aber bei den Fliegenbeinen. Es ist nicht zuuu extrem, aber ich finde schon das meine Wimpern ein wenig mehr getrennt werden könnten.

Ich bin mir immer noch unsicher, ob ich sie mag oder eben nicht.

Wie gefällt es euch?

Kommentare

  1. Ich mag das Ergebnis ehrlich gesagt nicht wirklich. Bei mir macht die Mascara auch total die Fliegenbeinchen und ich finde das total hässlich :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin überhaupt kein Fan von Fliegenbeinen....und hasse es wenn Mascara dies profuzieren....schade, dachte vielleicht ist die ein Dupe zu der Benefit
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Auf den Fotos sehen diese Fliegenbeine eigentlich sehr regelmäßig aus, das könnte von Weiten nicht schlecht aussehen ;) Aber im direkten Vergleich zu deinen Naturwimpern macht die Mascara jetzt keine Wunder, finde ich.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es sieht fast so aus als würdest du unechte Wimpern tragen, weil die Mascara deiner Wimpern so gleichmäßig in "Dreiecke" formt. Würde das nicht als Fliegenbeinchen bezeichnen, da gibt es schlimmere Wimperntuschen. Ich mag eine schöne Trennung allerdings auch sehr gerne.

    Viele Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Mascara überhaupt nicht und konnte null Schwung feststellen :-/ Eigentlich schade, weil sie so vielversprechend klang....

    AntwortenLöschen

Back to Top